Mystic Survey 5
 
 
Studio: Bodyrock
 
Review Count: 19
Average Rating: 4.89 stars
Genre: Sci-Fi
Length: 8 minutes 11 seconds
 
Posted on: September 8, 2007
 
 
Film Description
Mystic Survey geht in die fünfte Runde.

Cast:
Cpt. Ribbs - Andi Krösing
Commander Sick - Bastian von Daake
Pete - Marc Helmker
Jane - Rieke werner

Drehbuch:
Meowan

Regie:
Bodyrock

Muik:
Musikmaker 2007

Mods:
Meowan
FraasMovies
Skinshack
8eyedbaby

Jetzt wünsche ich euch viel Spass mit dem Fünften Teil der Mystic Survey Serie.
 
Reviews
- Zarrmida

Sehr interessant. Die Musik hat mir sehr gut gefallen. Kamera am Anfang war ein wenig hektisch, die lange Kamerafahrt im Flur verstehe ich nicht ganz.
Im Allgemein - sehr gute Sci-Fi Folge.

Posted on September 14, 2007
- chrisu69

klasse Fortsetzung

Posted on September 13, 2007
- emilule

Feine Sache. ich kenne zwar nur Folge 5, aber die ist schon Klasse.

Posted on September 11, 2007
- Primaer

Auch mich interessiert die Geschichte nicht mehr ganz so sehr wie noch bei Mystic Survey 1 u. 2. Die Holodeckfolgen haben sich leider doch etwas zu sehr gezogen und nun dieser Rückblick, ich wei�? noch nicht wie sich das entwickelt, aber man hätte ruhig die Folge zu einem Abschluss bringen können. Stattdessen muss man jetzt abermals warten. Die neuen (eigentlich schon bekannten) Charaktere werden gut eingeführt und die Dialoge sind natürlich klasse geschrieben.
Nur bin ich mir nicht mehr sicher ob das Konzept noch soviel hergibt wie am Anfang erwartet. Vielleicht wurde am Anfang zu wenig nachgedacht, vielleicht entwickelt sich das ganze aber auch nur richtig spannend und diese Folge ist quasi nur ein Lückenfüller.

Handwerklich fand ich den Film grundsolide und er braucht sich nicht vor den anderen Teilen verstecken. Ein Merkmal von Mystic Survey ist der Stilwechsel. Erneut neue Sets und quasi neues Szenario. Das ist sehr erfrischend und wird auch hier gut umgesetzt. Zwar werden etwas weniger Kameraschwenks und etwas mehr Fokussieren vielleicht schön gewesen, aber durch die Verwendung der stimmigen Mods und teilweise sehr schön ausgewählte Kamera wirkt es stimmig.
Leider wirkt vieles etwas sprunghaft, was schade ist, ist die Folge mit 8 Minute im Vergleich zu den FdR Folgen ein Häppchen und dementsprechend könnte man mal wirklich was in visuelle Emotionsdarstellung und richtig schöne Auf- und Abtritte (versteht man was ich sagen will?) investieren. Eventuell nimmt sich dies der nächste Regisseur zu Herzen.

Fazit: Ich finde die Folge nicht unbedingt schlechter als die alten. Allerdings zählt bei einer Serie neben der einzelne Folge auch der Verlauf der ganzen Serie, und da kommt es mir einfach vor das Mystic Survey bisschen auf den Punkt tritt, nie uns irgendwas verraten will, immer wird etwas angedeutet, ohne das andere Sachen wirklich geklärt werden. In Filmen mag das schön sein, bei Serien ist das auf Dauer demotivierend wenn alles erst am Ende rauskommt.

Posted on September 10, 2007
- HitmanGames

Irgendwie entwickelt sich Mystic Survey immer mehr zu kleineren Häppchen, was einerseits seine Vorteile bietet, aber auch manchmal schlicht zu kurz ist. ;-)
Spannung wurde jedenfalls sehr gut anfgebaut (Sick verloren) und die gesamte technische Seite ist gelungen.
MS5 ist vielleicht kein �?berflieger, aber wahrhaftig auch keine abstürzgefährdete Maschine. ;-)
Knappe 5 Sterne!

Posted on September 10, 2007
- -B-

Endlich nicht mehr dieser Holodeckfirlefanz. :)
Nur eine VO-Passage ist etwas misslungen, finde ich und zwar wenn Cpt. Ribbs sagt "Beruhigen Sie sich doch...".

Posted on September 10, 2007
- heuser7719

Wirklich guter Teil. Hat mir gefallen. Die Vo´s waren auch gut gewählt. :)
Ps: sorry bin spät...ich weiss....meld mich später mal.

Posted on September 9, 2007
- pegleg

My apologies for only being able to comment on this aurally and visually.

I'm impressed with your camera positioning and movement. There's some subtle but most importantly flowing movements which I'm pleased to see another movie maker embracing. The music creates the mood well, and it adds a big budget feel.

Posted on September 9, 2007
- Frenhofer

Ich muss gestehen, dass mich der Fortgang dieser Serie nicht mehr so fesseln und in seinen Bann zu ziehen vermochte wie einst der begeisternde Pilotfilm. Nach den etwas wirren Holodeck-Folgen knüpft dieser Teil aber nun wieder mehr an den Beginn der Story an.
Die technische Umsetzung hat mich überzeugen können, wobei die schnellen Kamerafahrten, Schnitt und Musik dazu beitrugen, die Spannung aufzubauen. Mal schauen, wie es jetzt weitergeht...

Posted on September 9, 2007
- ThePunisher99

Eine wirklichDu hast es wirklich drauf, szenen schön darzustellen. Bin schon gespannt, was so noch alles kommt.

Posted on September 9, 2007
- SebastianW

Eine schöne Fortsetzung. Ich find die Rückblende prima!

Gru�?: SebastianW!

Posted on September 9, 2007
- OlliEntertainment

Cooler movie..
Gute story..
Hat mir gut gefallen..

Film on!!

Posted on September 9, 2007
- TheFlyingDuDe-Films

joa guter film, mit tollen Sprechern toller story und tollen mods. Nur durch die zu vielen hektischen Kamerafahrten hat man leider nicht viel vond en mods gesehn. Aber insgesamt ein guter film.

Posted on September 8, 2007
- Tunnelblick

Da hab ich Lust bekommen mal wieder Star Trek zu gucken. Schöne Folge und gute Musik.

Posted on September 8, 2007
- Tunnelblick

Da hab ich Lust bekommen mal wieder Star Trek zu gucken. Schöne Folge und gute Musik.

Posted on September 8, 2007
- meowan

ok, interessante Interpretation. Die schnellen Kamerafahrten und die Musik passten am Anfang zusammen, allerdings war es mir dennoch im Vergleich zum Text etwas zu hektisch. Man hatte das Gefühl, dass du keine Zeit verlieren wolltest. Dabei hätte mehr Ruhe dem Teil mehr Länge und mehr Optik sicherlich gegeben. So wirken die vielen Sets leider nicht so auf einen, da man sie viel zu kurz sieht.

Ansonsten hat mir der Teil schon gefallen vom Stil. In Hinsicht darauf, dass man nun eine völlig andere Crew beleuchtet, passt dieser Stilwandel schon. Auf der Kors läuft halt alles etwas anders, als auf der Survey.

Alles in allem hoffe ich, dass jeder im Zusammenhang mit dem ersten Teil nun ein Bild davon hat, worauf es hinaus laufen wird ;)

Posted on September 8, 2007
- starmovie

Guter 5. Teil. Allerdings fehlte ein wenig die Verbindung zum Vorgänger, ist alles ziemlich verwirrend. Umsetzung ist ganz nett, Kamerafahrten sind ok, Sprecher wie gewohnt Super. Aber manchmal fehlte es etwas an Set Dressing und auch der Star Wars Throne Room passte nich so ganz ins Konzept. Passiert ist nicht gerade viel. War aber trotzdem recht Spannend, Musik passte gut und schaffte atmosphäre. Ich gebe mal 4 Sterne. Freue mich aber natürlich trozdem auf die Fortsetzung. :)

Posted on September 8, 2007
- budrick

guter film

Posted on September 8, 2007
- DK

Schöner 5. Teil der Serie. Es passiert zwar eigentlich nicht sooooo viel, aber trotzdem ist es nie langweilig. Gute Musik, sehr gute Sprecher. Ein paar Kamerafahrten weniger hätten zwar auch nicht geschadet, aber das fällt nicht allzu doll ins Gewicht.

Posted on September 8, 2007