Angel in Mind-Part 1 Online
 
 
 
Review Count: 18
Average Rating: 4.67 stars
Genre: Action
Length: 14 minutes 12 seconds
 
Posted on: August 12, 2007
 
 
Film Description
Angel in Mind Part 1

German VO, Englisch Subs.

Cast:
Joey: Giorgio Kiwi
Jonny: Sebastian W
Sophie: Melanie K.
Mr. Barker: Meowan
Mrs. Barker: Sisch
Jenny: Lisa Gengler
Nachrichtensprecher: Starmovies
Pilot: Zentralmoviemaker
Engel: HBK Producer
Wache: BaalRok


Music: Giorgio Kiwi
Regie: Zentralmoviemaker
Produktion: Zentralmoviemaker, Sebastian W
Poster: RollerCoasterProductions
Sound Editing: Sebastian W
Sets und Mods: www.fraas.com

Vielen Dank an Giorgio Kiwi für die tatkräftige Unterstützung.
 
Reviews
- HitmanGames

Also die Story gefiel mir persönlich nicht so gut...
Ansonsten aber ganz ordentlicher und guter Film. 4 gute Sterne. :-)

Posted on August 28, 2007
- OlliEntertainment

Hi..
Cooler Film...
Gute story...

Film on!!

Posted on August 18, 2007
- Vasil

Gelungener Serienauftakt,für meinen Geschmack zuviel unnötige Dialoge,und blauaugiges Verhalten der Hauptcharaktere,die Kamerafahrten waren teilweise wirklich richtig gut eingesetzt,einige waren viel zu lang z.B mit der Tür,alles in allen aber O.K.
Achso...die Qualität des Soundtracks lässt leider sehr zu wünschen übrig hört sich irgendwie manchmal wie ein Jamba Klingelton an

Posted on August 17, 2007
- BaalRok

Eine durchaus solide Pilotfolge, die anfangs zwar noch etwas schwach wirkt, aber zunehmend besser und vor allem spannender wird. Die Umsetzung ist ordentlich, Kameraführung und Regie also gut (wenn auch manchmal die Kamera zu hektisch bzw. einfallslos erscheint). Meisten passt es aber gut. Die Sprecher passen auch meist, genau wie die gelungene unterstützende Musik.
Nur was mir persönlich nicht so zusagt ist die Story. Während die Idee mit dem Engel im Körper des Protagonisten noch interessant ist, wirkt der Ursprung dieses Umstandes etwas an den Haaren herbeigezogen und hätte interessanter gestaltet werden können. Was sich aber durchaus in folgenden Folgen bessern könnte, da der Schwerpunkt sicherlich anders wiegen wird.
Jedes ein guter Auftakt, der gespannt auf folgende Teile der Reihe blicken lässt.

Posted on August 15, 2007
- SebastianW

Wow. Is ein sehr guter Film geworden. Am Anfang war der Film etwas schwach, aber danach wurde es super Spannend. Ich werde mir auf jedenfall die anderen Teile ansehen, wenn se dann on sind^^

Gru�?: SebastianW!

Posted on August 14, 2007
- Bodyrock

Eine gute erste Folge. Das Drehbuch wurde gut umgesetzt. Einige kamerafahrten fande ich jetzt leider nicht so passend. Genauso wie an machnen Stellen die Musik. Ansonsten ist alles top. Ich werde mir die weiteren Folgen auf jedenfall ansehen.

Posted on August 14, 2007
- Primaer

Die Pilotfolge sorgt schon mal für was Gutes: Ich werd mir nämlich auch die weiteren Folgen anschauen. Denn die Story scheint wirklich interessant zu werden. Eine gute Idee über diesen mysteriösen Engel, der sich in den Körper setzt. Ich hoffe da kommt ordentlich was rüber. Leider war das Drehbuch dann aber nicht ganz so toll. Viele Dialoge waren nicht so das Wahre, so fand ich die Kussszene etwas sinnlos, auch wenn sie einen netten Einblick in den naiven Charakter des Protagonisten gibt.

Leider gab es auch ein paar Sachen die mir bei der Regie nicht gefielen. Viele Kameraeinstellungen wirken recht einfallslos, schienen mir häufig etwas lieblos gedreht worden zu sein. Auch war der Schnitt nicht immer ideal, was ich sehr schade finde. So ist zB die Axtszene unnötig in die Länge gezogen, Joey läuft durch die Kamera (so wirkt das zumindest) oder der Anfang wirkt mit den Titeloverlays im Gespräch sehr unvorteilhaft.
Dann wiederum lässt du schon mal ordentlich die Muckis sprechen. Wenn der Engel kommt, hab ich richtig schön Gänsehaut bekommen - tolle Einstellungen, ausgezeichneter Schnitt und der gelungen geschriebene Monolog. Darum etwas umso trauriger, da man schlie�?lich sieht: du kannst das!

Die Vos fand ich gut und passend. Giorgio hat einen sehr soliden Job als Joey abgeliefert und auch die anderen Rollen sind gut besetzt. Von der musikalischen Seite fand ich es auch sehr ansprechend. Anfangs war er nicht so dolle abwechslungsreich, kam mir etwas vor das es sich wiederholt hat, aber dann gegen Ende mit dem Chor trägt das viel zur Atmosphäre bei!

Fazit: Anfänglich ist er bisschen langatmig mit den Charaktervorstellungen, gegen Ende aber dann sehr spannend. Handwerklich ist der Film sehr solide, aber wäre mehr Liebe zum Detail wünschenswert gewesen. Ich werde mir die weiteren Folgen auf jeden Fall anschauen. Bis dahin: 4 Sterne.

Posted on August 13, 2007
- HBK_Produker

Mir hat der schluss irgentwie am besten gefallen. Ab da wo er den "Monolog" hält.
Das hei�?t bei mir 5 Sterne

Posted on August 13, 2007
- -B-

Interessante erste Folge, bin schon gespannt, wie alles erklaert wird. :-)
Schade, dass ausgerechnet bei der Hauptfigur die Lippensynchronitaet nicht hingehauen hat.

Posted on August 13, 2007
- andore

ich kann mich so den meisten kritikpunkten nicht anschlie�?en.
der film ist durchaus seine 5 sternchen wert, vielleicht ein bisschen abgedreht der film aber gut :D
grade die langen kamerafahrten fand ich sehr gelungen und positiv zur stimmung beitragend.
das mit der quallität der VO ist halt manchmal pech, kann halt nicht immer klappen das sie sich gleich gut anhört.
für mich kein grund diesen film im wert zu schmälern.

Posted on August 13, 2007
- greysword

very good movie

Posted on August 13, 2007
- meowan

Puh, die Musik war nervig. Irgendwie hat sie gar nicht gepasst, zu dem was man gesehen hat. Ich hatte das Gefühl in einem melodramatischem Kriegsfilm zu sein ^^ Die Sprecherleistungen waren wirklich stark unterschiedlich. Deine Kameraführung ist nett gemeint, aber auf Dauer auch zu hektisch. Manchmal kann eine richtig ruhende Kamera, oder mit nur einer geringen Bewegung viel effektiver sein. Dann zeigst du später wieder sehr lange Kamerafahrten, die langweilig sind, weil nichts passiert.
Nun zu den guten Sachen. Die Story gefiel, obwohl sie doch etwas zu simple konstruiert wirkte. Viel Aufwand wurde hier betrieben, das merkt man deutlich. Spannend wurde die Story erzählt, die Dialoge waren gut.

Drehbuch: 7
VO: 7
Musik: 6
Kamera: 7
Regie: 7
Gesamt von mir: 6,8 Punkte = 4 Sterne

Posted on August 13, 2007
- TheFlyingDuDe-Films

Also dein set-dressing und kameraführung fand ich sehr gelungen. Allerdings fand ich manche Sprecher leistungen nich so gut... das auch gute sprecherleistungen dabei warn macht es eher noch schlimmer da man den unterschied erst richtig erkennt :/ . Die Story an sich find ich ganz ansprechend, aber einige dialoge fand ich von text her nich so toll, z.B. hast du viel unnötige Sachen dabei gehabt, die die atmosphere eigentlich lockern soltle nehme ich mal an... was aber einfach unrelistisch wirkt. EIn par dialoge wirkten auch etwas aufgesetzt aber das lässt sich nur schwer vermeiden.
Dadurch das die Atmosphere aber gut war auch durch giorgios musik die eigentlich überall passend war, gibt esgute 4 Serne... =) Ich bin gespannt auf den 2. Teil!

Posted on August 13, 2007
- The_only_Iceman

Der Film hatte zwei qualitiativ unterschiedliche Teile. Der zweite Teil war der qualitativ bessere, in meinen Augen, und hat sehr atmosphärisch sehr viel zum Film beigetragen. Alles in allem ist er aber noch verbesserungsfähig. Hast aber einen schönen Film zur Rückkehr hingelegt. Der zweite Teil wird bestimmt noch viel besser ; )

Posted on August 13, 2007
- Rollercoasterproductions

den find ich echt gut =)
hat mir sehr imponiert, und bin mir sicher das der im zweiten Teil noch dunkler wird. Also dieser Teil hat mir in dem Sinne gefallen, das ich die Schnitte cool fand, gut gelungen, und die musik auch passend war ;)

Posted on August 12, 2007
- starmovie

Du warst sehr lange inaktiv, deshalb ist der Film Technisch nicht auf der Höhe der Zeit, aber gut ist er auf jeden Fall. Es gibt natürlich kleine Macken(Pferd auf dem Set, einige Kamerafahrten sind schlecht, Backdrop Fehler). Der Film hat gute Sprecher, ein tolles Drehbuch und einen sehr atmosphärischen Soundtrack. Und einige Kamerafahrten sind aber wirklich gelungen. Der Film ist und bleibt spannend , ich will die Fortsetzung!

Posted on August 12, 2007
- El_Generale

Schön schön... war ja lange nich mehr hier aber der FIlm gefällt mir =)
Gru�?

Posted on August 12, 2007
- GiorgioKiwi

Wirklich sehenswert, trotz der kleinen Macken, die aber zum gro�?en Teil dem verbugten Spiel zuzuweisen sind (ich hasse das Figurengejaule in der Originaltonspur und der regen übertönt die musik...das mag ich nicht!!!^^)
Die Story hätte aus ner Romanvorlage nicht besser ausgeklügelt sein können, respekt für die Ideen und die Dialoge. Auch die Sprecher machen einen Top Job (einige jedoch besser als andere)
Die Kamerafahrten waren gut. Nicht perfekt, aber gut allemal.

Fazit: Trotz der Macken ein sehenswerter Film, den man sich gut und gerne mehrmals antun kann.

Posted on August 12, 2007