Run!
 
 
Studio: GiorgioKiwi
 
Review Count: 32
Average Rating: 4.66 stars
Genre: Romance
Length: 5 minutes 51 seconds
 
Posted on: June 4, 2007
 
 
Film Description
PLZ WRITE MORE THAN 20 WORDS!
----------------------------
RUN!
by
TEAM GERMANY 1 for the International team challenge

with
Tobias Diakow
Rieke Werner
Daniel Schneppe
Sebastian Wirtz

Regie
Daniel Schneppe

Script
Johannes Weller
Sebastian Wirtz

Imagine, your girlfriend is pregnant. Imagine she is unfaithful and her lover tells you to go.
Imagine you run away, but you can't get her out of your head...
--------------------------------
--------------------------------
round2: SebastianW - Advertising for love
 
Reviews
- jazzx

One star has been docked from the 5 I was going to give this for only mentioning the website from which the music was obtained and not the musicians themselves.

Moving on ...

A fast pace and interesting visual ideas really helped make this very engaging to watch. The VO was also very well delivered - I particularly liked the camping scene and the way her lines were handled! [the part with her dramatic gestures was perfectly mirrored by the VO]

Very good editing with "the running man" supplying continuity to the film too.

I liked this alot.

Posted on November 28, 2008
- Ranedthel

A very interesting film that I'm glad I had a chance to see. Although the subtitles flashed a bit too quickly at times I was able to follow along pretty well. The way you approached telling this story was fresh but I felt it ended incomplete. I can't help but feel that there must be something more? With that in mind I feel the resolution of this tale was left hanging. There's some great attention and creativity put into this feature and your film making talent along with the talent of your cast is wonderful. For me, however, the story, as it is, can only boast average marks.

Posted on June 17, 2007
- George_Locust

I thought the plot was good, but I speak english and in some scenes I didn't even see them because the words were so fast that I was reading and did not have time to watch it. but otherwise I think you made a good movie!.
ash_53

Posted on June 16, 2007
- Zarrmida

Geschichte 7/10 - Das Ende finde ich ein bi�?hen abrupt..
Originalität 10/10 dank Drehbuch
VOs 10/10 sind natürlich perfekt
Musik 10/10
Editing 8/10 im allgemein ist gut
Camerawork 7/10 ist typisch für Action, nicht für Romance.
Backdrops/Overlays 8/10 ist OK
Genre Feel 8/10 - Romance? Persönlich ich hasse DER MANN (Lead Role). Lead Role muss posetive Role sein. Das ist leider nicht gelungen.

Posted on June 14, 2007
- heuser7719

Ein wirklich sehr cooler Movie!
Klasse Story, Freecam und Overlays.
Die Vo´s fand ich sehr gelungen und gefühlvoll eingesetzt,
die Auswahl der Musik ganz zu schweigen.
Wirklich gut gemacht und Viel Glück! :)

Posted on June 12, 2007
- Starmovie

Sehr gut gemachter Film. Passende Musik, tolle Overlays, super Sprecher und gute Atmosphäre, vorallem am Ende. Gute Kamerafahrten, Set Dressing hätte man noch besser machen können. Das Offene Ende passte zum Film, der Zuschauer kann sich jetzt versuchen vorzustellen wie es weitergehen soll mit diesem Mann. Ich gebe mal 5 Sterne, da die Idee und das Drehbuch sowie die Umsetzung recht Ordentlich ist.

Posted on June 11, 2007
- KaeptnWiglo

ein klasse gemachter film. die syncro ist richtig gut geworden und die story hat mir gefallen (das ende lässt alles offen, ist auch nicht verkehrt!).

viel erfolg und gruss KW.

Posted on June 10, 2007
- Pikmin

Hallo, is ja schon lange her, dass ich ma nen Film reviewt hab...deswegen kriegste da jetz au ma 5 Sterne :-D ... ich schätze sonst wären es 4 gewesen, die Handlung war einfach bisschen zu...euh einfach :) ... aber ich versteh da im mom nich mehr so viel schätze ich ... war ja schon lang nimmer hier...

Posted on June 9, 2007
- Knopfer

Ein gelungener Film. Gefallen haben mir die Tempowechsel und die innere Zerissenheit des Hauptdarstellers. Allerdings merkt man den Mangel an Zeit schon etwas. Dennoch knappe fünf Sterne.
Gru�?
McM unlimited

Posted on June 8, 2007
- DNR

Another great movie for the comp, The VO's were good I just thought there were to many use of the white screen, music was perfect and an all around decent movie

Posted on June 7, 2007
- tigereyes

I liked the concept behind the film, and the visuals carried well, but as a whole I dont' think it stands up as a film.

There wasn't alot of depth or evolution, he just ran to me. Although you stretched simplicity with complex visuals and mods, the foundation was too simple to really be filmworthy.

However, I enjoyed this film a lot, well done and I'm sure it will prove to be tough competition.

Posted on June 7, 2007
- Frenhofer

In Anbetracht der knappen Zeitspanne, die für Drehbuch, Filmproduktion, Schnitt, Sprachaufnahmen etc. zur Verfügung stand, ist dies wirklich ein sehr guter Film geworden. Knappe 5 Sterne und viel Glück und Erfolg beim Contest.

Posted on June 7, 2007
- DK

eins zwei drei vier fünf sechs... ach wörter zählen kommt ja erst am ende. Gutes movie, kam mir aber irgendwie unvollständig vor (ende?). Sehr gute Sprecher. Musik wirkte teilw. wie aus nem NES Spiel mit Liebesszene, ansonsten passend.

Posted on June 7, 2007
- chrisu69

Der Film ist gut geworden,die Sprecher waren ausgezeichnet.Musik passte auch zur Stimmung.Die Story habe ich nicht so ganz verstanden aber Du hast Dir auf jeden Fall 5 Sterne verdient.

Posted on June 6, 2007
- micha83

Wirklich klasse gemacht!
Die Sprecher haben alle einen tollen Job hingelegt!
Kann man echt nicht abstreiten!
Kamera war auch ordentlich!
Die Story ist Geschmackssache!
Mir gefiel sie aber!

mfg micha83

Posted on June 6, 2007
- TheFlyingDuDe-Films

das gewichtheben war in der einen szenen auf dem campingplatz dabei ;)
bzw. guter film! Hat zwar 1-2 kleine schwächen aber trotzdem gut auch wenn er an ein Micha83 Meisterwerk alla "The Clock" nicht ranreicht :/

Posted on June 6, 2007
- norriefpb

At one point the main character asked "Why am I running?" I asked that a lot. There was a lot of runnng, a lot of white screen and a lot of black screen. None of these things made a film to me. Pegnant, cult, escape, redemption? Too disjointed for me I'm afraid.

Norrie

Posted on June 5, 2007
- Meowan

Die Sprecher sind gro�?artig und geben dem Film die nötige Ernsthaftigkeit, trotz der Teilweise sehr albernen Dudelmusik. Für die kurze Zeit ein wirklich guter Film. Nur habe ich das Gewichtheben nicht entdeckt... mh...

Posted on June 5, 2007
- sisch

Hat mir sehr gut gefallen! Es erstaunt mich immer wieder wenn jemand in so kurzer Zeit mit einem Drehbuch loslegen kann - bei mir dauerts immer laaaange... :)
Gute Kamera, gute Geschichte mit Message und gute Sprecher - was will man mehr?

Posted on June 5, 2007
- Active_Studios

Very good

Posted on June 5, 2007
- daniellecrownford

Tja, ein manchmal verwirrender, aber doch sehr interessanter Film. Was soll ich denn noch schreiben? Schöne Kameraführung, fast alle Stimmen haben mir sehr gut gefallen, aber ist ja auch immer Geschmackssache. So, 20 Wörter hab ich jetzt definitiv!

Posted on June 5, 2007
- OlliEntertainment

Hi..Sehr guter Movie...
Coole storyline....Sehr gute Voices....Technisch sehr sauber....
Hat echt Spass gemacht diesen Film zu schauen...
Viel Glück beim Contest...

Film on!!

Posted on June 5, 2007
- Primaer

Also der Film hat schon mal eins und zwar einen der lustigsten, unfreiwilligen Gags überhaupt: Schwangerschaft abbrechen, haha - das klingt ja als wär' es irgendein doofes Windowsprogramm, das rumzickt. xD

Wie dem auch sei. Der Film ist recht ordentlich geschrieben und hat eine gute Grundidee. Warum man sich den Film mehrmals anschauen muss um ihn zu interpretieren, wei�? ich zwar nicht (die Message sticht einem förmlich ins Auge, aber gut.
Von der Regie gefiel mir der Film auch recht gut. Zwar fand ich die Wechsel so zwischen Dach und Wald bisschen komisch gelöst, aber frag mich bitte nicht wie ich das gemacht hätte. Von dem her passt das schon. Gute Ideen wie zB das blaue Overlay oder das mit der Sekte runden das Ganze nochmal ab. Auch fand ich es gut wie du den Effekt von der Stimme des Betrügers gemacht hast, das war schön zwischendurch und gab nen tollen Mix.

Alles in allem ein wirklich sehr ordentlicher Film, im Anbetracht der Zeit kann man ohne weiteres fünf Sterne geben.

Posted on June 4, 2007
- SebastianW

Ich bin beeindruckt, was du aus Johannes und meinem Script gezaubert hast.
Die Sprecher waren auch super. Vorallem waren die Sprecher sehr gut. Mir gefiel Tobias und Rieke sehr gut. Sie passten super zu den Rollen.
Und das Overlay mit dem rennenden Mann war ne super Idee.
Das Ende war ja offen. Springt er oder springt er nicht? Was wird er tun?

Gru�?: SebastianW!

Posted on June 4, 2007
- Amilee

Von mir 4 Sterne, da ich den Film ehrlich gesagt nicht verstanden habe.
Meiner Meinung nach fehlt da irgendwie ein Ende?!
Er läuft weg, erinnert sich an schlechte Zeiten, dann sagt ihm seine Innere Stimme das er nicht weg renn soll und er bleibt stehen und dann is vorbei. Na toll!
Der Film ist schön aufgemacht, gute technik, die stimmen waren gut gewählt, aber mehr kann ich dazu auch nicht sagen xD

lG Amilee

Posted on June 4, 2007
- Eagle_93

Wow, great movie. Just when I saw the introduction I thought: this will be sure an excellent movie... and it was true. I really liked it. The VO's were great, excellent cast, of course; the story was so cool and the free camera was perfect! The overall work was a great piece cinematographic.

Eagle_93.

Posted on June 4, 2007
- JEDI-MASTER

Ein schöner und interessanter Film mit exzellenter Technik. Besonders gefallen haben mir persönlich die Szenen, die in seinen Gedanken spielen. Weiter so!

Fünf Sterne!

JM

Posted on June 4, 2007
- budrick

ein super film da kann nur 5 sterne gebenn warum soll man soviel schreiben hat das einen ich schreibe nie soviel. ich hoff es sind 20 wörter

Posted on June 4, 2007
- Bodyrock

Der Film ist gut geworden. Die Musik und die Sprecher sind ganz klar positiv zu nennen. Todi hat wirklich sehr überzeugend gesprochen. Und die Musik untermalt die Atmosphäre sehr gekonnt. Die Story gefällt mir und wurde auch prima umgesetzt. Die Dialoge wurden hervorragend ausgewählt.
Das einzige was mir nicht so ganz gefallen hat war das Ende. Man sitzt da und sieht sich faziniert den Film an und plötzlich wird man wie aus dem Nichts rausgerissen. Wo man sich frägt was war jetzt des, da fehlt doch noch irgendwas.
Aber der Film hat ganz klar 5 Sterne verdient. Denn man sieht deinem Film den hohen Anspruch an.

Posted on June 4, 2007
- The_only_Iceman

Der Film überzeugt durch emotionale Tiefe und eine gute Technik. Auch die Sprecher waren erste Sahne. Was soll ich noch sagen, au�?er viel Erfolg im ITC.
Team 2 liebt euch : )

Posted on June 4, 2007
- garudasoul

Ich muss schon sagen, dein Film hat mir sehr gefallen. Sebastian und Ich haben das Drehbuch geschrieben und GiorgioKiwi war der Regisseur.
Der Film ist sehr symbolisch. Die innere Stimme von der Person die wegrannte, wollte ihn stoppen. Ist es sein Gewissen? Oder einfach nur Einbildung? Jedenfalls wollte die Innere Stimme ihn klar machen, dass er sich nur selbst verletzt, wenn er wegrennt.

Das Gute an der Geschichte ist, das die Person nicht irgendeine bestimmte Person ist. Diese Person könnte jeder sein.

Die Geschichte hat auch eine Lehre! Man soll nicht vor allen wegrennen!

Man muss schon mehrmals den Film gucken, um ihn zu interpretieren.

Posted on June 4, 2007
- RiseAgainstRoxx

Reaaaally nice romance, even if I don't like them, but have I understood it correctly?! He was running and remembered the time he had with his girlfriend?

Posted on June 4, 2007