Cynx
 
 
Studio: Bodyrock
 
Review Count: 31
Average Rating: 4.81 stars
Genre: Action
Length: 17 minutes 30 seconds
 
Posted on: May 27, 2007
 
 
Film Description
ThePunisher99 and Bodyrock presents "Cynx"
German VO, english subtitles

Sprecher:

MelanieK - Sarah Rayne,Natasha
Bodyrock - Jack Martin
Talon - Dr. Morticus
Starmovie - Tommy Rayne
Andi Krösing - Herr Field
Chrisu69 - Trainer
Armin Schiml - Nachrichtensprecher

Translate: Jedi-Master

Mods:

ThePunisher99
FraasMovies
Meowan
Mr. Rainbow
TheGreatProducer
Freak6010
MelGhoul
Drucifer67
DorianRust
Duel
AmateurAssociates

Leider bin auch ich von einigen Fehlern nicht verschont geblieben.
Zum Schluss vom Film verschiebt sich leider der Sound.
Ein paar Grafikfehler
und ab und zu so ein komischer Lichtstrahl.
Ich habe den Film zweimal exportiert. Ist aber leider nicht weggegangen.
Es kann auch sein das Die VO Lautstärke etwas unterschiedlich ist. Ich kann das nicht richtig abgleichen.

Tut mir wirklich leid für die Fehler.
Ich hoffe der Film gefällt euch trotzdem.

Und jetzt wünsche ich euch viel Spass.
 
Reviews
- Basti1

Ein wirklich spannender Film mit netten Mods und guten Setdressing.

Posted on March 11, 2008
- HansTond

Wirklich klasse! Spannend und unterhaltsam. Hervoragender Einsatz der Musik.
Weiter so!

Posted on January 18, 2008
- MichaelWallek

Ohne Worte... ^^ Super gemacht!

Posted on December 18, 2007
- emilule

Alles schon gesagt - ausser: das schneewei�?e "Krankenzimmer". Da wäre ein sehr helles grau besser gekommen. 5 Sterne natürlich - trotz all der kleinen Dinge, die eigentlich zu kritisieren wären. Ist halt Trash. 17 Minuten von der Einführung des Superschurken und des Liebespaares bis zu dessen Erledigung samt Rettung der Welt - nicht schlecht.

Posted on September 11, 2007
- pegleg

A variation of La Femme Nikita and one that is most enjoyable. Some of the set design is most impressive and some overlays had me thinking how did you do that? I sort of question the use of the bar bell scene in Natasha's training. It's more a comic scene and it didn't suit the tone of the movie. Also I noticed a rolling backdrop which didn't quite come off and the dreaded sound bug appeared towards the ending. So it wasn't perfect, but I've yet to see a movie on TMO that is (or in the movieworld in general), but it is very good and is deserving of five stars.

Posted on July 3, 2007
- kevinboeggering

Genial!!!
Ein Film der wirklich Platz 1 würdig ist.
Das mit den Fehlern war nicht sehr schlimm.

MFG:
kevinboeggering

Posted on July 3, 2007
- Torben11

Sehr genialer Actionstreifen mit besserer VO. Zwar waren einige Szenen nicht so optimal umgesetzt, doch der Film ist auf jeden Fall sehenswert und zugleich auch keine Zeitverschwendung. Deswegen 5 Sterne von mir.

Posted on July 2, 2007
- Zarrmida

Unglaublich interessante Geschichte! Du hast zu wenig Bewertungen für so ein guter Film!

Posted on July 2, 2007
- FraasMovies

Story - 10/10
Starke Story.

Editing - 9/10

VO/Subs - 8/10

Music/Sound - 9/10

WowMe - 8/10

overall 46/50= 5 Stars

Gru�? FraasMovies

Posted on June 26, 2007
- Melopee

Meiner Meinung nach, ein unterhaltsamer und spannender action Film. Die Intro Musik war super!

tschüs,
Melopee

Posted on June 18, 2007
- simon-r-

herrlich trashiges Actionspektakel!
Genial vom Anfang bis zum Ende. Die Story ist natürlich nicht bahnbrechend, dafür aber das Setdressing. Das soll aber nicht hei�?en, dass der Film nur technisch überzeugend war, sondern der trashige Charme hat einem die 17 Minuten doch sehr spa�?ig und spannend gestaltet. Es hat einfach alles gepasst. Die überdramatisierte Musik, das actionreiche Finale und die kleinen Jokes zwischendurch. Super fand ich auch die übertrieben drastische Szene in der sich Sarah/natasha an ihrem "Peiniger" rächt. Das gehöhrt einfach dazu. Auch die Vo´s waren klasse. Selten hat man soviel Spa�? bei einem tmo Film.
5 Sterne - Genial, knalliges Trashspektakel.

Posted on June 7, 2007
- GiorgioKiwi

Es fehlt dem Film eindeutig irgendwie der letzte finale Schliff.
In allen Bereichen sind die Ansätze richtig gut, dann wird wieder etwas geschlampt. Welche Stellen ich meine, dass wurde hier schon alles gesagt und muss dadurch nicht noch einmal wiederholt werden

Posted on June 4, 2007
- KaeptnWiglo

ein spannender und klasse gemachter film. super vo und klasse effekte.

gruss KW.

Posted on June 2, 2007
- heuser7719

Mir persönlich hat er sehr gut gefallen. Guter Movie und lang.
Gute Sprecher ebenfalls. Besonders die Musik im Intro war gut. :)

Posted on May 30, 2007
- The_only_Iceman

hat mir gut gefallen. Du hast die Screets so herrlich genutzt.
Dolles Ding.

Posted on May 30, 2007
- HitmanGames

Ein wirklich sehr guter Film mit einer hervorragenden Benutzung der Screets.
Allerdings sind im Film auch, naja, "Unwahrscheinlichkeiten" enthalten. Es ist nicht sehr glaubwürdig, dass sich Natasha gerade in dem Moment wieder an ihr früheres Leben erinnert. Aber davon abgesehen ist der Film sehr gut.
Ganz besonders hat mir das neue Outdoor-Set gefallen! :-)
Können wir ein Cynx 2 erwarten? xD

::: Firefly's Reviewsystem 2.0 :::
http://www.hitmangames.de/the_movies/bs/
Story 40/50 :: Editing 45/50 :: VoiceOver/Subs 45/50 :: Soundtrack 40/50 :: Genrebezogen 40/50 :: Impression/Eindruck 40/50
--> Cynx >> rated /Ex/ for "Excellent"! >> 42/50 >> 5 Stars!

Posted on May 29, 2007
- garudasoul

No comment

Posted on May 29, 2007
- -B-

Licht und Schatten, so kann ich es am besten umschreiben. Auf der einen Seite gibt es gute Unterhaltung und es wurde einiges in die visuelle Umsetzung investiert, dann aber fehlen kleine Highlights in der Geschichte und es gibt eine Menge kleiner und vermeidbarer Fehler. Sogar das beruehmte Pferd ist zu sehen. Gute Arbeit, bei der ein wenig die Liebe zum Detail fehlt.

Posted on May 29, 2007
- Vasil

Puh,schwierige Sache ist das mit deinem Film,technisch ist er wirklich herausragend,tolle Mods und das Setdressing war gigantisch,besonders der Friedhof hat mir gefallen.
Ebenfalls hast du die Musik auch sehr passend eingefügt.

Was mir eigentlich nur negativ aufgefallen ist,ist die Story vom "bösen" Dr. Morticus bis zur der manipulierten Polizistin mit dem ähhm ja sehr freizügigen Outfit erinnert mich es doch ein bissl an ein B-Movie.
Auch die Dialoge waren etwas zu übertrieben,´der böse in sich reinlachende Dr.Morticus hat mich irgendwie an Dr.Noo erinnert...aber genug gemeckert es war trotzdem ein toller Film in dem man die Arbeit die du da reingesteckt hast wirklich gemerkt hat.
GAAAAAAAAAAANz knappe fünf Sterne

Posted on May 29, 2007
- JEDI-MASTER

Technisch ein Meisterwerk. Storym�ig nichts besonders neues, jedoch haben mich die Kamerafahrten und das sehr aufwendige Setdressing beeindruckt.
Ich vergebe hier knappe fünf Sterne!

JM

Posted on May 28, 2007
- Meowan

Ein Film so wie er eigentlich für THE MOVIES am besten funktioniert: richtiger 60er Bond Stil :)

Gefiel mir. Kleine Fehler haben nicht gestört. Aber herausragend war die Story nun nicht. Eher etwas "trashig", was aber nicht schlimm ist. :) Ist halt ein gute Laune Film der gut unterhaltet.

Posted on May 28, 2007
- DK

Also das Movie war ganz gut, aber die Dialoge waren schon komisch. Die Mods und Screets wurden sehr gut eingesetzt, nächstes Mal für die overlays eine dickere/grö�?ere Schriftart benutzen!

Posted on May 28, 2007
- mlederer

Gratuliere, da hast Du ein wirkliches Mammutwerk abgeliefert. Tonnenweise Mods, viele Sprecher, unmengen Dialoge und abwechslungsreiche Musik. Und alles auf einem durchgängig hohen Niveau!

Posted on May 28, 2007
- Primaer

In dem Film stecken viele gute Ansätze, leider gab es einige Punkte bei denen die Umsetzung etwas schlampig war.

Das Drehbuch und die Idee sind recht gut, allerdings erinnert das Ganze stark an Stolen Death und wurde dort auch besser geschrieben. So wirken manche Dialoge doch etwas aufgesetzt (zB die Selbstgespräche von Meowans Charakter) und das Ende ist ziemlich vorhersehbar. So ist es ziemlich klar dass am Ende der Professor stirbt und die Beiden eben überleben.
Dennoch ist es das Drehbuch auf keinen Fall schlecht, einige Kniffe und Wendungen hätten ihm aber sicher gut getan.

Die Umsetzung mit den Screets fand ich sehr gelungen. Leider wurde da schon mal zwei mal die gleiche Szene verwendet oder man sieht den Backdrops an wo sie aufhören und wo sie anfangen. Sowas darf eigentlich nicht vorkommen, mit genauer Arbeit in Photoshop & Co. hätte man es sicher bearbeiten können (klar dass das ziemlich harte Arbeit ist)
Sonst fand ich die Regie ziemlich gut, teilweise gab es Continuity Fehler wie ich finde und auch einige Szene hätten besser gewählt werden können. Der FreeCam Einsatz war an manchen Stellen wirklich richtig klasse, bei anderen wirkt es etwas lieblos. Ganz böses Foul ist das Pferd auf dem Feld - sowas geht gar nicht.

Die Sprecher sind ganz klar positiv zu nennen, durch die Bank weg wirklich gut. Auch die Musik unterstreicht die Atmosphäre gekonnt, vor allem das Klagelied am Anfang gefällt mir sehr gut.

Fazit: Der Film hat viele gute Ansätze, schafft es aber leider nicht diese vollends zu nutzen. Deshalb gibt es 4 Sterne.

Posted on May 28, 2007
- SebastianW

Schön gemacht.
Sollten beim "Hotelzimmer" die Wände wei�? sein, oder wars ein Grafikfehler?^^
Gru�?: SebastianW!

Posted on May 28, 2007
- micha83

Ein wirklich toller Film!
Habe mich wirklich sehr amüsiert!
Weiter so !!

mfg
micha83

Posted on May 27, 2007
- ThePunisher99

Story-----5/5
Music-----4/5
Editing---5/5
VO--------5/5
wow me----5/5

Super Ding.....danke nochmal, das du dir die zeit genommen hast unser Projekt umzusetzen...

Posted on May 27, 2007
- Starmovie

Wirklich guter Film, gute Sprecher, schöne und passende Musik und eine interesante Story. Die Freecam wurde auch gut eingesetzt. Nur die Szene wo die Tür aufgesprengt wurde gefiel mir nicht, da sah hä�?lich aus und hätte man auch mit einer Normalen TM Szene und den Screets schaffen können. Es gibt mal kanppe 5 Sterne, weil ingesamt gefiel mir das Werk. Schade wegen den Bugs.

Posted on May 27, 2007
- chrisu69

Sehr schön,super Story klasse Musik und die Screets hast Du sehr schön eingesetzt.

Posted on May 27, 2007
- budrick

cooler film

Posted on May 27, 2007
- TheFlyingDuDe-Films

So gern ich dir 5 Sterne geben würde, war da irgendwie zu viel was mich gestört hat. Bei den Autofahrten hat man immer wider den anfang von backdrop gesehen, bis auf am anfang konnte man die story vorraussagen da sie doch sehr andere ähnelt und die Dialoge wierkten an manchen Stellen aufgesetzt.
Das war das schlecht, es gab auch einiges gutes zB. die Musik, die meisten Sprecher und wie du die Screets eingesetzt hast.
Eigentlich ist der Film auch wierklich toll, aber es sind zu viele Kleinigkeiten die nicht perfekt gelöst wurden.
Tut mir leid aber ich will ehrlich bewerten und so kann ich dir "nur" 4 Sterne geben.

Posted on May 27, 2007