Mystic Survey 3
 
 
Studio: starmovie
 
Review Count: 29
Average Rating: 4.9 stars
Genre: Sci-Fi
Length: 10 minutes 23 seconds
 
Posted on: May 13, 2007
 
 
Film Description
---Hot Pick---

Der 3. Teil der Sci-Fi Reihe ist Online

Drehbuch: Meowan/David Riedel
Musik: Meowan/David Riedel

Sprecher:
David Riedel
Mario Sürhung
Jacquieline Schüller
Andi Körsing
Rieke Werner
Mark Helmker
 
Featured Reviews
- Aoimtxvzlmser

Die Story dümpelt diesmal so ziemlich auf einer Stelle herum. In dieser Folge wurde der Hauptstrang der Geschichte kaum weitergeführt. Allerdings gab es stattdessen ein paar peppige Dialoge und eine interessante Collage aus skurrilen Situationen. Aber mir fehlt wie gesagt ein bisschen der Fortschritt in dieser Folge.

Die Sprecher haben ihre Arbeit natürlich wieder sehr gut erledigt.
Was mich wirklich positiv überrascht hat (und da war ich wohl auch nicht er Einzige) ist die Regiearbeit. Mir fällt dazu eigentlich kein gravierend negativer Punkt ein, den ich hier erwähnen sollte. Die Kamera war gut. Der Schnitt war gut. Die Zusammenstellung und die visuelle Komponente waren ebenfalls gut.

Bei dem Film bin ich, was die Bewertung angeht, allerdings ein wenig unsicher. Ich sch[not-so-nice-word!]e irgendwo zwischen 4 und 5 Punkten. Also würde ich sagen: 4,5.

Posted on May 18, 2007
- FireflySt1

Sehr gut gelungener Film! Die Story hat eigentlich nur noch wenig mit Teil 1 zu tun.. ;-)
Technisch hat mir der Film sehr gut gefallen, nur bei den Dialogen waren manche Kamerafahrten zu hektisch. Da wären ein paar Standbilder mehr gewesen.
Voice-Over, Soundtrack und Editing sind sehr gut! Story ist dieses Mal "nur" ok, was auch daran liegt, dass die Story in 2, vielleicht sogar mehr Teile geteilt wurde.
Ich bin auf jeden Fall auf Mystic Survey 4 gespannt! :-)

Posted on May 15, 2007
- Primaer

Von der Regie her sehr gelungen umgesetzt. Zwar gab es paar Unstimmigkeiten (Axt oder die Leinwand am Schluss mit dem ganzen Schwarzen [wirkte bisschen arm]), aber sonst kann sich das Ganze sehen lassen. Gute Kamerafahrten, manchmal vielleicht etwas ungenau, aber locker verschmerzbar.
Die Geschichte ist nunja - bis auf das Hologrammzeugs gab es nicht viel Sci-Fi. Bin mal auf die weiteren Teile gespannt, aber dieser Noirstil kommt nicht so gut rüber wie ich das angenommen hatte - weil man einfach wei�?: "ok, das ist hologramm."

Musik und Vo sind klasse, keine Frage.

Insgesamt sehr gelungen, ich hoffe mal storytechnisch verbessert sich das Ganze nochmal.

Posted on May 14, 2007
- Bodyrock

Eine gelungene Fortsetzung, die hat mich voll überzeugt und kann von der technischen Umsetzung auf jedenfall mit den ersten beiden Folgen mithalten. Die Sprechedr waren sehr gut. Die Setaustattung ist prima. Was mir besonders gut gefallen hat sind die Kameraeinstellungen. das hast du sehr gut gemacht, das hat was.Bis auf 2, 3 Stück. Aber das trübt den Filmspaas auf keinen Fall. Die Musik passt hervorragend. Bis auf die Anfangsmusik, die hat mir persönlich gar nicht gefallen, aber das ist Geschmackssache.
Ich bin auf jedenfall froh, das ich mir die Folge angesehen hab und werde siw weiterverfolgen.

Posted on May 14, 2007
- micha83

Gelungener Film!
Gefiel mir sehr gut!
Sprecher und Musik haben mich überzeugt!
Von der Technik auch sehr schön!
Allerding ist mir aufgefallen, dass du manchmal wirklich sehr rasante Kamerafahrten hast :D
Naja...lange Rede kurzer Sinn!

5 Sterne!

Posted on May 13, 2007
- 2dayProductions

Ich muss ehrlich sagen, das Drehbuch von mir hast du sehr gut verfilmt. Einige Kameraeinstellungen hätte ich anders gewählt. Aber insgesamt gefällt mir das Ergebnis doch sehr. Daumen hoch!!! :)

Posted on May 13, 2007
 
Reviews
- Frenhofer

Leider komme ich jetzt erst dazu, mir die weiteren Teile von "Mystic Survey" anzuschauen... Die Story erinnert mich inzwischen mehr und mehr an die netten TNG Holodeck-Folgen, wobei dabei jedoch leider die geheimnisvolle Atmosphäre des ersten Teils ziemlich auf der Strecke geblieben ist.
An der technischen Umsetzung gibt es aber nichts zu meckern. Kameraführung und Schnitt waren erstklassig, ebenso VO und Musik. Das reicht allemal für 5 Sterne. Mal schauen, wie es jetzt weiter geht.

Posted on September 9, 2007
- GiorgioKiwi

Trotz des Regiewechsels steht der dritte Teil der Reihe technisch den anderen kaum nach...wie gesagt, technisch. Es gab diverse Sachen, die mich etwas gestört haben. Die ganze Reihe kam bisher richtig schön ernst rüber, da passten die dummen Witze, die zwischendurch gerissen wurden nicht wirklich, zudem die Sprüche äu�?erst platt waren. Auch das komische tm-Lachen von den Aliens war nich so das wahre, wenn auch die Szene an sich sehr interessant war.
Die Musik wirkte, nur der Schlusstitel war seltsam.
Man sieht was du kannst, aber so schön wie die anderen wars nicht ganz

Posted on July 29, 2007
- DK

Nicht mehr mysteriös sonder jetzt komisch :) Top Sprecher, passende Musik. Einige Kamerafahrten waren zu heftig, aber sonst alles prima !

Posted on July 5, 2007
- lpd

Damn good movie man i love it
Please watch my movie 1 Hour

Posted on July 3, 2007
- KaeptnWiglo

verschärft coole story.
absolut klasse gemachter streifen, der auch von der länge her passt.
super arbeit...

gruss KW.

Posted on June 20, 2007
- Zarrmida

Interessante und spannende geschichte!
Interessante camerafahrten!
Sprecher und sinchronisierung sind perfect!
Sehr interessante Texte!
Angenehm begleitende und intelligente musik!
Das Ende des Movies ist überaschend und aussergewöhnlich!

Ich bräuchte Deine Meinung über meine lezte Movie "Terra X".Vielen Dank!

Posted on June 6, 2007
- -B-

Fuer sich genommen eine launige Angelegenheit. Die Regiearbeit fand ich gut. Wenn man mal von der Axt absieht (okay ist ja ein Holoprogramm), war auch sonst alles im Lot.
Von dem von mir bevorzugten ersten Teil hat sich die Serie nun leider vollstaendig geloest.

Posted on May 26, 2007
- OlliEntertainment

Sehr guter movie...
Coole story...
Gut gemacht...

Film on!!

Posted on May 23, 2007
- Tal0n

Storym�ig hat mir das besser gefallen als der letzte Teil! Der Film-Noir Touch hat mir gefallen. Das ist der erste Sci-Fi-Noir den ich kenne xD... auch das Ende fand ich von der Story her sehr geil!
Die Musik hat herrvoragend zum Setting gepasst und war einfach klasse :)
Die Sprecher haben ihren Job routiniert wie immer erledigt, imo sogar glaubhafter als in Part 2.
Trotzdem kosten ich einige Schönheitsfehler auf kosten der Atmosphäre den finalen Stern.
1# Das Editing war nur halb gelungen. Es hatte wirklich gute Stellen, allerdings war es für einen Film Noir viieeel zu hektisch und das ständige rumgezoome viel mir schon in der ersten Szene auf den Nerv. Gegen Ende wurden zumindest die Kamerafahrten zum Glück besser.
2# Die Sprecher waren von hoher Qualität und auch die Aufnahme Qualität war extrem gut. Da fällt es um so mehr ins Gewicht wenn teilweise der Tonspiegel nicht ausgeglichen ist.
3# UNBEDINGT das nächste Mal das ingamegebrabbel ausstellen!

Trotzdem ist der Film wirklich gelungen und eine gro�?er Sprung im Vergleich zu deinen bisherigen Filmen.

Posted on May 20, 2007
- Vasil

Man merkt das du schon viel Erfahrung im Regiehandwerk hast;-)
Für michhast du es perfekt geschafft die Atmosphäre der 40s rüberzubringen,die Dialoge haben da auch nochmal mitgeholfen.

Wirklich gut fand ich auch das das Tempo deiner Kamera über den ganzen Film ziehmlich identisch blieb,ales in allen ein guter atmosphärischer Film.
Was mir ein wenig gefehlt hat war wie schon erwäht die Story leider weiss man nicht viel mehr wie am Anfang der "Serie".
Aber alles andere als fünf Sterne wären ungerecht!

Posted on May 20, 2007
- Aoimtxvzlmser

Die Story dümpelt diesmal so ziemlich auf einer Stelle herum. In dieser Folge wurde der Hauptstrang der Geschichte kaum weitergeführt. Allerdings gab es stattdessen ein paar peppige Dialoge und eine interessante Collage aus skurrilen Situationen. Aber mir fehlt wie gesagt ein bisschen der Fortschritt in dieser Folge.

Die Sprecher haben ihre Arbeit natürlich wieder sehr gut erledigt.
Was mich wirklich positiv überrascht hat (und da war ich wohl auch nicht er Einzige) ist die Regiearbeit. Mir fällt dazu eigentlich kein gravierend negativer Punkt ein, den ich hier erwähnen sollte. Die Kamera war gut. Der Schnitt war gut. Die Zusammenstellung und die visuelle Komponente waren ebenfalls gut.

Bei dem Film bin ich, was die Bewertung angeht, allerdings ein wenig unsicher. Ich sch[not-so-nice-word!]e irgendwo zwischen 4 und 5 Punkten. Also würde ich sagen: 4,5.

Posted on May 18, 2007
- ThePunisher99

Die Umsetzung war relativ gut, aber die Musik war stellenweise doch nervtötend und die ganze Story wurde für meinen Geschmack her etwas zu träge erzählt. Mir fehlte die Würze, ein paar Specialeffects oder besondere Kulissen.....

Story - 6/10 träge
Musik - 5/10 nervtötend
Sprecher - 9/10 sehr gut gewählt
Editing - 8/10 klasse bis auf zu viel Freecam weniger ist manchmal mehr!

Modding - 6/10 nett, mehr aber auch nicht
DC-Bonus - 8/10 gut gewählter Regisseuer
3,8 = 4 Sterne

Posted on May 18, 2007
- mlederer

Echt coole und abgedrehte Story, souverän umgesetzt.

Posted on May 18, 2007
- MickaKev

ich schreib nich viel sage nur guter film ;)

Posted on May 17, 2007
- The_only_Iceman

Schöne Geschichte, die du gut umgesetzt hast. Gute Kameraführung und passende Musik.

Posted on May 17, 2007
- TheFlyingDuDe-Films

sehr guter film!

Posted on May 15, 2007
- timorogowski

Wahnsinniger Streifen! Total mein Geschmack. ;)
Da war alles drin. Ein hauch Romantik, Comedy und Sci-Fi.
Die Kamerafahrten waren sehr abwechslungsreich, kesse Dialoge, geniale Sets, interessante Story und brilliante Musikuntermalungen, klasse!
5 Sterne gibt`s hier ohne Bedenken!

Gru�?
timorogowski ;)

Posted on May 15, 2007
- FireflySt1

Sehr gut gelungener Film! Die Story hat eigentlich nur noch wenig mit Teil 1 zu tun.. ;-)
Technisch hat mir der Film sehr gut gefallen, nur bei den Dialogen waren manche Kamerafahrten zu hektisch. Da wären ein paar Standbilder mehr gewesen.
Voice-Over, Soundtrack und Editing sind sehr gut! Story ist dieses Mal "nur" ok, was auch daran liegt, dass die Story in 2, vielleicht sogar mehr Teile geteilt wurde.
Ich bin auf jeden Fall auf Mystic Survey 4 gespannt! :-)

Posted on May 15, 2007
- NilsRambow

Ein geniales Werk!
Von der ersten bis zur letzten Sekunde hat mich die Geschichte (vor allem die Umsetzung) gefesselt!
5-Sterne!

Posted on May 15, 2007
- Primaer

Von der Regie her sehr gelungen umgesetzt. Zwar gab es paar Unstimmigkeiten (Axt oder die Leinwand am Schluss mit dem ganzen Schwarzen [wirkte bisschen arm]), aber sonst kann sich das Ganze sehen lassen. Gute Kamerafahrten, manchmal vielleicht etwas ungenau, aber locker verschmerzbar.
Die Geschichte ist nunja - bis auf das Hologrammzeugs gab es nicht viel Sci-Fi. Bin mal auf die weiteren Teile gespannt, aber dieser Noirstil kommt nicht so gut rüber wie ich das angenommen hatte - weil man einfach wei�?: "ok, das ist hologramm."

Musik und Vo sind klasse, keine Frage.

Insgesamt sehr gelungen, ich hoffe mal storytechnisch verbessert sich das Ganze nochmal.

Posted on May 14, 2007
- Bodyrock

Eine gelungene Fortsetzung, die hat mich voll überzeugt und kann von der technischen Umsetzung auf jedenfall mit den ersten beiden Folgen mithalten. Die Sprechedr waren sehr gut. Die Setaustattung ist prima. Was mir besonders gut gefallen hat sind die Kameraeinstellungen. das hast du sehr gut gemacht, das hat was.Bis auf 2, 3 Stück. Aber das trübt den Filmspaas auf keinen Fall. Die Musik passt hervorragend. Bis auf die Anfangsmusik, die hat mir persönlich gar nicht gefallen, aber das ist Geschmackssache.
Ich bin auf jedenfall froh, das ich mir die Folge angesehen hab und werde siw weiterverfolgen.

Posted on May 14, 2007
- garudasoul

Ungalublich Starmovie wie du dich gebessert hast! Hot Pick! ;)

Posted on May 14, 2007
- Prestige

Gefiel mir sehr gut. Die Story ist weiterhin spannend und die Umsetzung ist dir auch geglückt. Nur am Ende waren doch ein paar Ungereimtheiten. Woher wusste "Jake" plötzlich, wo sein Appartment ist. Und warum liegt da ne Axt mitten im Flur? Aber ich nutze mal die "Allesentschuldigung" von Jake: Es ist halt ein Holoprogramm :)
5 Sterne von mir, freu mich schon auf die weiteren Teile!

Posted on May 14, 2007
- FraasMovies

Story - 9/10

Editing - 9/10

VO/Subs - 10/10

Music/Sound - 9/10

WowMe - 8/10

overall 45/50= 5 Stars

Posted on May 14, 2007
- budrick

sehr guter film

Posted on May 14, 2007
- chrisu69

Hir kann man wirklich nichts beandstanden.Deine Filme haben eine sehr gute Qualität erreicht.Sauberer Schnitt klasse Vo (bei den Sprechern kein Wunder)wirklich professionel umgesetzt.Klasse hat mir sehr gut gefallen.

Posted on May 13, 2007
- micha83

Gelungener Film!
Gefiel mir sehr gut!
Sprecher und Musik haben mich überzeugt!
Von der Technik auch sehr schön!
Allerding ist mir aufgefallen, dass du manchmal wirklich sehr rasante Kamerafahrten hast :D
Naja...lange Rede kurzer Sinn!

5 Sterne!

Posted on May 13, 2007
- SebastianW

Sehr schön gemacht :)

GRu�?: SebastianW!

Posted on May 13, 2007
- 2dayProductions

Ich muss ehrlich sagen, das Drehbuch von mir hast du sehr gut verfilmt. Einige Kameraeinstellungen hätte ich anders gewählt. Aber insgesamt gefällt mir das Ergebnis doch sehr. Daumen hoch!!! :)

Posted on May 13, 2007