Fukushusha
 
 
Studio: Caystarz
 
Review Count: 38
Average Rating: 5.0 stars
Genre: Sci-Fi
Length: 27 minutes 1 seconds
 
Posted on: January 9, 2007
 
 
Film Description
No English Subs - sorry for that!

Vielleicht hat der eine oder andere darauf gewartet - möglicherweise sogar mit einer gewissen Sehnsucht...
Nach langer Pause nun endlich ein neuer Film von mir!

Schaltet euren Mediaplayer in den Vollbildmodus, denkt ganz feste an Animes und dann genie??t einfach die nächste halbe Stunde, die euch geboten wird von den besten Stimmkünstlern, die in der deutschen The-Movies-Gemeinde zu finden sind, und mir.

Weitere Infos findet ihr unter www.caystarz.de - meiner speziell für FUKUSHUSHA überarbeiteten Website!

Und nun: viel Vergnügen!
 
Featured Reviews
- sisch

Ich habe zu den Personen gezählt, die diesen Film sehnsüchtig erwartet haben.. und er hat meine Erwartungen sogar noch übertroffen! Unglaublich, wie Du die Atmosphäre in diesem Film durchgängig so wundervoll gehalten hast: es ist düster, es ist Schicksal.. Ehre, Verrat, Intrige.. wunderbar! Diese Atmosphäre wird erzeugt durch die Ausarbeitung der Charaktere, die Regie, den Schnitt, die Bilder die traumgleich ineinander gleiten.. das Gefühl des Verhängnisses, das die ganze Zeit über den Hauptfiguren schwebt und beinahe greifbar ist! Musik und Geräusche verstärken dies noch, und die Kampfszene am Ende des Films ist so perfekt insziniert, das alleine wäre schon 5 Sterne wert, wie auch die Overlays zum Beginn des Films.. hier stimmt einfach alles! Ich bin sehr stolz, Yoru meine Stimme gegeben zu haben! Ein Meisterwerk.. das einzige was mich ein bi�?chen traurig macht ist, das es keine englischen Untertitel gibt: ich ahne das Dir der "internationale" Erfolg nicht so wichtig ist, aber was entgeht hier all jenen, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind?

Posted on January 10, 2007
- Primaer

Wahnsinn. Hier wurde TM wirklich ausgereizt. Die Handlung ist gespickt mit Wendungen, cleveren Zitaten und wie du es so gern predigst, lässt du die Bilder ordentlich sprechen. So sagt ein Blick mehr als jegliche Entschuldigung gegen Ende.

Ganz besonders hat mir an dem Film das Setting gefallen. Man spürt die asiatischen Einflüsse, aber es kommt nie rüber als wäre es tatsächlich asiatisch, von einigen Figuren und den Bezeichnungen mal abgesehen. Viel mehr liefert es einen idealen Mittelweg. Für mich genau das richtige für einen Film, der sich mit alten Werte und den neuen Ideen der Welt auseinander setzt.

Das ausgezeichnete Script wird durch die geniale Inszenierung nochmals getoppt. Die Kämpfe, die Kamerafahrten, die Wechsel zwischen Detail und �?bersichtlichkeit. Grandios, absolut meisterhaft. Ganz wichtig für die gelungene Inszenierung sind natürlich die Soundgeräusche und die Musik, wobei vor allem ersteres mit dem Schwertkampf und Details wie den Stöckelschuhen ordentlich was zum Flair beiträgt. Aber auch die Musik passt stets ausgezeichnet und wenn ich da nicht mal ganz kurz Morricone rausgehört habe?

Die VOs waren wie nicht anders zu erwarten hervorragend. Kein Sprecher fiel irgendwie raus, alle wirkten sehr stimmig und meinen Favoriten rauszufiltern ist wohl ein Ding der Unmöglichkeit.

Fazit: Caystarz ist zurück und das mit einem wahrhaft fulminanten Film. Einem Feuerwerk an schönen Bildern. Spannung & Nervenkitzel sind garantiert!

Posted on January 10, 2007
- micha83

Ein frohes neues wünsche ich dir!
Als ich das Drehbuch gelesen habe,
war ich schon sehr gespannt auf das Endprodukt!
Man hat daraus gelesen, dass du einen dicken touch Anime reinbringst!
Das dies mit dem Spiel The Movies nicht einfach ist,
habe ich bei Screw gemerkt!
Aber man kann sagen,
dass du den touch sehr gut getroffen hast!
Eine gelungener Mix aus moderner und traditioneller Anime kunst!
Klasse!
Die Kamera und Musik waren sehr stimmig und wurden durch die guten Sprecher perfekt abgerundet!
Danke für diesen schönen Film!
Der hat mich jetzt richtig motiviert, um Screw Part 2 abzudrehen ;)

mfg micha83

Posted on January 9, 2007
 
Reviews
- HansTond

Bin durch Meowans Onlinesender auf diesen Film aufmerksam geworden.
Eine wirklich eindrucksvolle Demonstration, was mit "The Movies" alles möglich ist. Vor allem, wie Du es geschafft hast, den im Original äusserst langweilig wirkenden Messerkampf packend in Szene zu setzen, hat mir sehr gut gefallen. Schnitt, Regie, Atmo, VOs - hier passte einfach alles. Hat wirklich Spa�? gemacht, sich dieses Meisterwerk anzuschauen. Falls Du mal ältere Sprecher brauchen solltest, dann kannst Du auch gerne auf mich zurückkommen (bin 41).

Posted on April 10, 2008
- sparky1512

At the time of this review, this movie was ranked #100 in the sci-fi charts and thus took part in Sparky's #100 live or die review thread.

That was simply incredible. Even though i do not speak German and thus could not fully follow the plot, i thought this movie was absolutely fantastic. I have never seen a TMO movie with so much style, so much individual character. Visually the movie was flawless - editing and freecam work that has to be seen to be believed. It is a shame that more of TMO have not seen this movie as it is so well crafted, it deserves to be watched by all. If you ever release a version with English subs then please make sure i am the first to know. Great work!

cheers

Posted on September 11, 2007
- Andore

wooow, das niveau ist wirklich erheblich gestiegen.
im moment macht es mehr spass hier die movies zu sehen als sich durchs "unterschichten TV" zu zappen ^^
erfreulich ist es auch das im durchschnitt die filmlänge fast auf kinoformat angestiegen ist, was früher ja nicht unbedingt üblich war.
solche filme wie "Fukushusha" sind für mich motivation und ansporn.
ich kann es kaum abwarten mit meinen umzug fertig zu werden um endlich richtig loslegen zu können!!

Posted on July 23, 2007
- TheFlyingDuDe-Films

Einer meiner Lieblingsfilme auf TMO! Trotz meines späten reviews... ein richtig geiler film bei dem alles stimmt, atmosphere, vo, story...
einfach gro�?artig! =)

Posted on July 8, 2007
- -DG-

Ich schlie�?e mich all meinen Vorrednern an, um dir mmitzuteilen, dass dein Werk eines der besten ist, welches ich jemals sah.
Du hats deiner wunderbaren Fantasie und Kreativität freien Lauf gelassen und eine Geschichte erschaffen die so wunderbar und doch so real scheint ...

Da das Ende offen ist, hoffe ich auf eine Fortsetzung.

Ich würde mich sehr freuen, wenn du in nächster zeit hin und wieder mein Studio besuchen würdest, da ich als Lehrling versuche in deine Fu�?stapfen zu treten und einen Film mit solcher intensität veröffentlichen möchte.

Greez.

Posted on May 25, 2007
- TheGreatProducer

Produced by Caystarz

Posted on April 26, 2007
- BlazeLeeDragon

Incredible, I don't know what they are saying but it had me unable to look away. very very well made with music and story, and angles of the camera. I wish it was in english...and now for a very bad translation of what I just said.

Blaze Dragon

Unglaubhaft , Ich wei�? nicht welches Sie sind Spruch aber es hatte mich au�?er Stände zu absehen. sehr bestens gemacht mit Musik und Geschichte , und angeln des Kamera. ICH Wunsch es war in englisch. und nun jetzt als ein sehr arg �?bersetzung wovor ICH eben gestanden.

Posted on April 15, 2007
- ionicblast

I didnt understand a word but liked it any wya great job id like to see more
(but next time id prefer to understand it lol) Check out my latest movie "Monster Wars"
TY

Posted on April 13, 2007
- garudasoul

No comment

Posted on March 31, 2007
- Gammelschuh

Great movie , cool atmosphere and story . Wanna see more of your studio . Please vote for my film Gangsters Paradise.

Posted on March 10, 2007
- twisterz

the best film i have seen on this website so far. the music was touching and the the voices were brilliant. very inspiring

Posted on February 27, 2007
- Yogurt_King

A milestone in the art of Machinima.

The technical aspects of this film are, on pain of sounding grandiose, flawless. It is a rare film that can achieve such technical mastery, it is a gem that can do so in order to execute genuine emotion and style. Keep in mind, now, that this reviewer does not speak or understand German. However I found the characters in this film more compelling, more robust... more real than in the last 100 TMO movies I have viewed. The visual story telling of this piece is so articulately executed with a diverse range of emotion and emotional reaction that hardly a word needs to be said to feel for what is happening. The unique use of scenes in conjunction with some very original camera work and excellent voice acting has, in my opinion, catapulted this film to a standard setter for quality and expression. This movie is to date my favourite TMO film.

- YK

Posted on February 22, 2007
- George_Locust

Truly the best I'v seen yet. An insperation.

Posted on February 4, 2007
- Simpsons4ever

Great Movie! But i didn't really get wat they were saying. Great Mods!!! It was awsome with all the mods. Expicially how you focused the camera so well. I could of never done that so well. It really sucks because i have the Mac version so i can't download mods. It sucks. Oh well... Great Movie!! Cya

Posted on February 1, 2007
- -B-

No comment

Posted on January 30, 2007
- Tal0n

"Der ist der glücklichste Mensch, der das Ende seines Lebens mit dem Anfang in Verbindung setzen kann." - Johann Wolfgang von Goethe

Ein wirklicher schöner Film, mit einer typisch japanisch-komplexen Story. Du hast es allerdings geschafft die Komplexität nicht überborden zu lassen, so das es verständlich bleibt. Danke dafür ;)
Die dichte Atmosphäre dazu zieht dieser Film aus der herrvoragneden östlichen Musik und den wunderbaren, farblich düsteren Bildern.
Die regie ist wirklich klasse gelungen, vor allem der Kampf am Ende war beeindruckend. Auch wenn ich mir an der Stelle eine etwas lautere musik gewünscht hätte.
Mein Hauptkritikpunkt sind die teilweise etwas gestelzten und gezwungenen Dialoge die wohl dramatisch und episch klingen sollten. Das gelang mal mehr, mal eher weniger. Grammatikfehler sollte man trotz aller Epik vermeiden. ;)
Alles in allem der beste Film seit "Das Gewicht der Sekunde" - Klasse :)

Posted on January 27, 2007
- nasum84

Hab mir den Film angesehen und muss sagen, dass er wirklich sehr gut geworden ist, an diesem Film gibt es so gut wie gar nichts zu bemängeln, tolles VO casting, tolle Kameraführung, schöne Bearbeitung der Szenen, toller Film. TOP!

Posted on January 23, 2007
- Webmarf

so sei es! für mich war das ende des films einfach wahnsinn.
was gibts über diesen film zu sagen? nun, das haben eigentlich schon alle reviewer vor mir aufgezählt. passende blockbustermusik, die topelite der tmv-synchronsprecher und natürlich die kamerafahrten.

ein absolut gelungenes comeback und ich hoffe wir bekommen demnächst wieder einen film aus dem hause caystarz zu sehen

Posted on January 15, 2007
- ShahRukhKhan

Also wie du das hinbekommen hast..oh man der pure WAHNSINN!!!
Ich liebe Animes sowieso...und hier hast du ein richtig geiles Animeflair reingebracht!
Von der Technik und den Kamerfahrten ganz zu schweigen!
Ich denke, ich muss meinen Film nochmal general überholen...vielen dank das ich nun wieder von 0 beginnen kann, denn wenn man nen Actionfilm macht (naja, du hast den unter Science Fiction), dann muss der Film genau so sein!
Genial, der MEGAKRACHER!!!!!!!!!!!!

Posted on January 14, 2007
- Zarrmida

Ich bin absolut begeistert.

Posted on January 14, 2007
- Psychokatalog

caystarz wie er lebt und leibt,...
auch wenn zeitweise die dramatik zu gunsten von style drauf ging ist es ein meisterwerk

Posted on January 14, 2007
- Knopfer

Story: Wow me 02/10
VO/UT: Synchronisation 10/10
Technik: Kamerafahrten, Schnitt, Szenenwahl 10/10
Spezialeffekte: Backdrops, Overlays 10/10
Musik: Filmmusik 10/10
----------------------------------------------------------
Beurteilung: Gesamtpunkte 42/50

Hmmm, ich wei�? nicht. Mich konnte die Story nicht überzeugen. Bildgewaltig: ja, Musik: Klasse, Sprecher: Top. Doch es wollte trotz allem bei mir keine Atmosphäre aufkommen. Mit wem wollte ich mitfiebern. Wer soll gewinnen? Leere, einfach Leere. Klar frage ich mich, warum will keine Atmosphäre entstehen. Ein Teil liegt am immer gleichen Tempo. Die Dialogo wollten bei mir auch keine Stimmung aufkommen lassen.
Trotz meiner bemühten Objektivität muss ich fairnesshalber eingestehen, dass mir diese Art von Film nicht wirklich zusagt. Aber mehr Punkte mag ich nicht vergeben. Die Story ist in meinen Augen zu banal.

Rein technisch gesehen bin ich hin und weg. Bis auf ein oder zwei kleinere Fehler sind die Kamerafahrten grandios. Ich werde mir den Film sicher noch einmal ansehen, um mir eine Scheibe von dieser Technik abzuschneiden.

Gru�?
McM unlimited

Posted on January 13, 2007
- Starmovie

In allen anderen Reviews wurde schon alles geschrieben. Das ist ein Meisterwerk!!!

Posted on January 13, 2007
- HitmanGames

Endlich wieder ein Caystarz-Film! Verdammt lange her ist der letzte Film...
Aber du hast schon mit "Multiple Minkowski" und anderen Filmen gezeigt, dass du zu der Topliga auf TMO gehörst!
Ich hoffe dieser Film ist der Anfang eines Comebacks und nicht nur eine einmalige Angelegenheit. ;-)

Ich bin zwar nicht so der Mangafan, aber die Story ist sehr gut!
Besonders die Traumszene (?) hat mir am besten gefallen. Insgesamt sind alle Dialogsszenen extrem gut in Szene gesetzt! Super!
Das Editing ist sogar sehr nahe an Meowan's Unfaithful dran. Die Freecam wurde extrem gut verwendet!
Das Voice-Over ist auch sehr gut geraten und nur Top-Sprecher sind mit von der Partie.
Der Soundtrack unterstreicht die Dialoge und die Geschehnisse optimal und hat auch den typischen japanischen Touch. Pluspunkt!

::: Firefly's Reviewsystem 2.0 :::
http://www.hitmangames.de/the_movies/bs/
Story 45/50 :: Editing 50/50 :: VoiceOver/Subs 45/50 :: Soundtrack 50/50 :: Genrebezogen 45/50 :: Impression/Eindruck 45/50
--> Fukushusha >> rated /Aw/ for "Awesome"! >> 47/50 >> 5 Stars!

Fazit: "Es wird immer eine Fukushusha geben." - Wird es auch immer einen neuen Fukushusha-Film geben? Freuen würde ich mich! :-)

Posted on January 13, 2007
- timorogowski

Hat mir sehr gefallen, besonders der Schnitt, die Kamerafahrten, die Atmosphäre, die passende Musikuntermalung, die emotionalen Sprecher, die Idee und das Editing! Allerdings empfand ich die Story anfangs etwas langartmig, verwirrend und wird erst von Schritt zu Schritt besser und man Blickt mehr durch! Jedoch ist die Story insgesamt echt toll und gut durchdacht, keine Frage!
Tolles Werk! Weiter so!*****

PS: Schau mal vorbei! ;)

Gru�?
timorogowski

Posted on January 11, 2007
- OlliEntertainment

Fantastischer Streifen.......
Geile story und hammer atmosphere....
Ein Meisterwerk..

Film on!!!

Posted on January 11, 2007
- The_only_Iceman

Ich fa�? mich kurz. Alles super.

Posted on January 10, 2007
- Frenhofer

Ja, das sehnsüchtige Warten auf einen neuen Film von dir hat sich wahrlich für uns Zuschauer gelohnt! Wer gro�?es Kino liebt, wird hier begeistert ins Schwärmen geraten und den Film nach der viel zu kurzen Spieldauer von 27 Minuten gleich noch mal von Anfang starten!
Neben dem erstklassigen Drehbuch, den wunderbaren Leistung der Sprecher, den Spezial- und Soundeffekten und der stets passenden Musikuntermalung, besticht dieser Film vor allem durch eine kaum zu beschreibende Atmosphäre. Opulente Bilder von geradezu epischer Schönheit, das sieht man selten auf TMO. Da ist es stets spürbar, dass hier ein Regisseur am Werk war, der die Kamera liebt, die Magie der Bilder und die der Blicke. Ein Regisseur, der sich die Zeit nimmt, eine Geschichte richtig zu erzählen. Wunderbar!

Posted on January 10, 2007
- KaeptnWiglo

...ich bin leider nicht der grosse Kritiker der seitenweise einen Film bewertet - hierzu sage ich: GROSSEN RESPEKT!

Dieser Film ist von Anfang bis Ende genial durchdacht; allein die einzelnen Kameraeinstellungen sind so perfekt gemacht, besser geht es kaum. Ein wiklich rundum supergemachter Film, den man auf keinen Fall verpassen sollte.

Viele Grüsse KW.

Posted on January 10, 2007
- BaalRok

Was für ein Film.. Diese unglaubliche fesselnde Atmosphäre, die stimmungsvolle Musikuntermalung und die grandiose Optik. Dann noch geschickt gewählte Kameraperspektiven und gewohnt guter Schnitt. Nicht zu vergessen die grandiose Leistung der teilnehmenden Sprecher. Dies alles bildet ein harmonisches Ganzes und beschert uns einen der derzeit faszinierendsten Filme auf TMO.
Nicht aber nur wegen der technischen Aspekte, sondern auch wegen der frischen, unverbrauchten und originellen Geschichte mit ihren zahlreichen asiatischen Einflüssen. Tolle Arbeit!

Posted on January 10, 2007
- Willy-Wonka

Chic! Das hat einfach Stil, nochmal so ein Film Marke "Gesamtkunstwerk". Sehr löblich ist, dass alles stimmig ist und mit Zeit und Ruhe inszeniert wird. Die musikalische Untermalung trägt zur Atmosphäre bei, der Regen und die Dunkelheit schaffen Flair. Wirklich sehr stimmungsvoller Film. Bravo!

Posted on January 10, 2007
- sisch

Ich habe zu den Personen gezählt, die diesen Film sehnsüchtig erwartet haben.. und er hat meine Erwartungen sogar noch übertroffen! Unglaublich, wie Du die Atmosphäre in diesem Film durchgängig so wundervoll gehalten hast: es ist düster, es ist Schicksal.. Ehre, Verrat, Intrige.. wunderbar! Diese Atmosphäre wird erzeugt durch die Ausarbeitung der Charaktere, die Regie, den Schnitt, die Bilder die traumgleich ineinander gleiten.. das Gefühl des Verhängnisses, das die ganze Zeit über den Hauptfiguren schwebt und beinahe greifbar ist! Musik und Geräusche verstärken dies noch, und die Kampfszene am Ende des Films ist so perfekt insziniert, das alleine wäre schon 5 Sterne wert, wie auch die Overlays zum Beginn des Films.. hier stimmt einfach alles! Ich bin sehr stolz, Yoru meine Stimme gegeben zu haben! Ein Meisterwerk.. das einzige was mich ein bi�?chen traurig macht ist, das es keine englischen Untertitel gibt: ich ahne das Dir der "internationale" Erfolg nicht so wichtig ist, aber was entgeht hier all jenen, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind?

Posted on January 10, 2007
- Primaer

Wahnsinn. Hier wurde TM wirklich ausgereizt. Die Handlung ist gespickt mit Wendungen, cleveren Zitaten und wie du es so gern predigst, lässt du die Bilder ordentlich sprechen. So sagt ein Blick mehr als jegliche Entschuldigung gegen Ende.

Ganz besonders hat mir an dem Film das Setting gefallen. Man spürt die asiatischen Einflüsse, aber es kommt nie rüber als wäre es tatsächlich asiatisch, von einigen Figuren und den Bezeichnungen mal abgesehen. Viel mehr liefert es einen idealen Mittelweg. Für mich genau das richtige für einen Film, der sich mit alten Werte und den neuen Ideen der Welt auseinander setzt.

Das ausgezeichnete Script wird durch die geniale Inszenierung nochmals getoppt. Die Kämpfe, die Kamerafahrten, die Wechsel zwischen Detail und �?bersichtlichkeit. Grandios, absolut meisterhaft. Ganz wichtig für die gelungene Inszenierung sind natürlich die Soundgeräusche und die Musik, wobei vor allem ersteres mit dem Schwertkampf und Details wie den Stöckelschuhen ordentlich was zum Flair beiträgt. Aber auch die Musik passt stets ausgezeichnet und wenn ich da nicht mal ganz kurz Morricone rausgehört habe?

Die VOs waren wie nicht anders zu erwarten hervorragend. Kein Sprecher fiel irgendwie raus, alle wirkten sehr stimmig und meinen Favoriten rauszufiltern ist wohl ein Ding der Unmöglichkeit.

Fazit: Caystarz ist zurück und das mit einem wahrhaft fulminanten Film. Einem Feuerwerk an schönen Bildern. Spannung & Nervenkitzel sind garantiert!

Posted on January 10, 2007
- Bodyrock

Ich bin absolut begeistert.Ich schaue mir gerne Filme von dir an. da kriegt man immer wieder was tolles zu sehen.
Dieser Film ist sehr gut überlegt und bietet eine aussagekräftige Story.Jeder einzelne Sprecher passt hervorragend zu seiner Charaktere und setzt diese mit Glanz um.Ein gro�?es Lob an dieser Stelle.Die Szenen sind sehr gut ausgewählt und mit der Freecam perfekt gesetzt.Die Schnitte der Szenen ist grandios und mit verdammt guter Musik untermalt.
Bei deinen Filmen sieht man sehr viel Liebe zum Detail.
Die 27min. vergehen schneller als man denkt und es wird kein bisschen langweilig.Selbst wenn der Film eine Stunde dauern würde, würde man wundervolles erwarten können.
Mein Kompliment.

Posted on January 10, 2007
- Meowan

Fehler: Das Auto fährt rückwerts :D
Ja das hat mich gestört, und das war eigentlich schon alles.
Ansonsten ist der Film super erzählt. Gefällt mir! Toll mit der ganzen Musik aus MMM2007. Das macht was her. Allerdings finde ich, dass einige zu wenig nach Asiaten aussehen ;)

PS: den möchte ich, wie alle Film von dir, schleunigst in HIGHRES!

Posted on January 10, 2007
- heffernann42

ich sag nur saugeil!!!

Posted on January 9, 2007
- micha83

Ein frohes neues wünsche ich dir!
Als ich das Drehbuch gelesen habe,
war ich schon sehr gespannt auf das Endprodukt!
Man hat daraus gelesen, dass du einen dicken touch Anime reinbringst!
Das dies mit dem Spiel The Movies nicht einfach ist,
habe ich bei Screw gemerkt!
Aber man kann sagen,
dass du den touch sehr gut getroffen hast!
Eine gelungener Mix aus moderner und traditioneller Anime kunst!
Klasse!
Die Kamera und Musik waren sehr stimmig und wurden durch die guten Sprecher perfekt abgerundet!
Danke für diesen schönen Film!
Der hat mich jetzt richtig motiviert, um Screw Part 2 abzudrehen ;)

mfg micha83

Posted on January 9, 2007
- Sheayouwantme

Incredible. Words can not express the beauty that was that movie. I know this will be in the top 10. Fantastic work. Film on.

Posted on January 9, 2007