First Person View Movie - Auftragkiller
 
 
Studio: starmovie
 
Review Count: 73
Average Rating: 4.48 stars
Genre: Action
Length: 5 minutes 40 seconds
 
Posted on: June 11, 2006
 
 
Film Description
German VO end "NO" english Subtlites.

Mein erster richtiger Stunts and Effects Film.
Der Film wird aus der Ego-perspektive des Killers Gorden gezeigt.
Film wird auch bald offline gehen.


Die Sprecher:
Starmovie
MickaKev
Melanie K.
The_only_Iceman
 
Featured Reviews
- HollywoodcenterFilms

echt cooler movie wie der andere First person movie. Was mich störte war das geschrei im micro^^. Aber onst cooler film trotzdem geb ich dir noch 5 stars.

Posted on August 23, 2006
- -moviemaniac-

Da gibt es ja bereits einen "First Person View Movie". Deshalb hei�?t der Trailer den ich vorher gesehen habe auch "First Person View Movie 2" :-). Die Idee finde ich klasse und sie wurde in dem ersten Film auch gut umgesetzt. Einige Einstellungen sind nicht so gut getroffen, aber für den ersten Film dieser Art ist er echt toll geworden. Ich denke mal der zweite FPVM wird besser, deshalb für den Ersten nur 4 Sterne.

Posted on August 18, 2006
- Michael-Vogt

Zur Idee: Sehr gut umgesetzt, ein paar von den Kamerafahrten werd ich mir abschauen.
Zur Technik: �?ber das VO muss ich nichts mehr sagen da schlie�? ich mich den anderen an. Ich hätte an ein zwei STellen etwas mehr Musik verwendet aber das ist Geschmacksache.
Zur Story: Nicht gerade Oscarverdächtig aber da es mehr ein Versuchsballon war kreid ich dir das nicht an.
Alles in allem hast du eine gute Idee, gut umgesetzt.

Posted on August 5, 2006
- kevinboeggering

bitte schrei nicht so ins mikro und puste nicht immer so ins mikro aber sag mickakev den ich auch sehr gut kenne und allen anderen die vo gemacht haben das sie einwenig lauter sprechen müssen aber sonnst story ok
ach und überingens du hast glaub ich fast jedes mal töten und killer verwendet

schau mal bei mir vorbei

Posted on August 4, 2006
- FraasMovies

Lob für die first person view. Hast du gut gemacht. Generell hat der Film alles was ein guter Film haben sollte. Der einzige Fehler war dein zu lautes VO. Insgesammt 5 Sterne.

Posted on August 1, 2006
- Sebastian_Hoff

Nette Ide!! Doch as mich an deinem Film stört is das deine Stimme lauter war als die anderen. Und Dine Story Kkam bei mir nicht wirklich rüber. Das lag fileich daran das du gro�? drum rum geretet hast und nich direck auf die Hauptgeschichte eingegangen bis. Aber ansonsten KLASSE werk!!!!!

Posted on July 31, 2006
- the_richman

Gute Idee, aber manche Kamera fahrten waren nicht wirklich sinnvoll...und dazu kommt deine Voice: Du pustest die ganze Zeit ins Mikro und machst ein paar Aussprachefehler ('Wief' statt 'Wiu' bei View) und Sachen wie wie 'Am Schnellsten kommte man...' wieso nicht 'kam'? Naja mit 4 Sternen bist du recht gro�?zügig bedient...

Posted on July 9, 2006
- GooDilein

Alleine für die Idee gibts mindestens schonmal 4 Sterne, und für die Umsetzung dann 0,5 Sterne zusätzlich. Du bist echt an die Grenzen gestossen, leider ist es (glaube ich) auch nicht 100% möglich alles aus der first Person zu filmen, da man bei engerer Kameraführung leider oft auf Clippingfehler stösst. Die Story hat - wie andere gesagt haben - ein wenig geschwächelt aber für die Idee und den Umständen entsprechend geb ich dir 5 Sterne.

Gäb es allerdings eine Fortsetzung dann müsstest du an der Story arbeiten um wieder 5 zu kriegen :)

Posted on July 8, 2006
- Tal0n

Die Idee ist klasse....
Allerdings die Ausführung weniger.
Die Freecam hast du leider nicht optimal genutzt (wirkte nicht wirklich so als würde man bei irgendwem in der ego-perspektive sein),die Story hat geschwächelt und die VO war auch nicht wirklich der Bringer. Trotzdem alllein für die Idee und die Arbeit die du hierein gesteckt hast 4 Sterne.
Schau dir soch mal meinen neuesten an:
http://movies.lionhead.com/movie/94283
Ach ja...deine H.G.Wells werde ich mir nicht angucken, da ich die ersten Teile verpasst habe...schade =(

Posted on July 6, 2006
- caystarz

Fünf Sterne für den Mut - ein feiner Film. Du bist damit an die Grenzen des technisch Machbaren gegangen, das trauen sich nicht viele. Leider bist du ab und an auch über das Ziel hinausgeschossen (vermeidbares Klipping, verwirrende Kamerafahrten) - aber dies genauso wie die schwache Story sind in anbetrachte der Umstände verzeihbar.

Posted on July 5, 2006
- christo16

Klasse idee mit der ego perspektive, jedoch kommen die kamerafahrten nicht sinnvoll rüber auch fand ich die beiden gast stimmen ein bisschen zu leise.den soundtrack fand ich sehr gut.-----------> arbeite an der kamera und es wird nächstes mal ein hit.... ;)

Posted on July 4, 2006
- Pikmin

Guter movie, coole Idee!
Aber die nächsten Filme würde ich wieder normal drehen.
Ich finde das mit der Kamera ein bisschen störend!
Wie kann man es denn machen, dass man von frmeden Leuten Vo's bekommt?

Film on!!
gru�? Pikmin

Posted on June 30, 2006
- SebastianW

Nette Idee mit der Ego Perspektive.
Aber die Kamerafahrten waren nicht so menschlich., aber da es dein erster Versuch mit der Ego Perspektive war, gebe ich dir trotzdem 5 Sterne! Vielleicht kannst diese Technik in deinen neuen Film besser machen!

Gru�?: SebastianW!

Posted on June 29, 2006
- ShahRukhKhan

Die Idee war in der tat sehr gut..nur das die ganzen Kamerafahrten nicht menchlich genug aussehen!Einige Kamerafahrten gingen schräg, wad ziemlich verwirrend aussah!
Aber die Idee war gut, wenn man das vcerbessert, wird das sau geil...die Story hat seinen zweck erfüll!Alles in allem super!

Posted on June 27, 2006
- Knopfer

Die Idee war sehr gut. VO war OK, nur die eine Stimme in der Tat viel zu leise. Vom Schnitt her ist noch besseres drin. Was mich aber richtig gestört hat, ist die Verletzung. Die hätte man noch vor der Ermordung säubern können. Die Spuren sind ja wohl zu eindeutig und er wäre innerhalb von 24 Minuten gefasst. Auch die �?berlegungen am Anfang. Sehr zweifelhaft. Kein Geld, also Killer, irgend etwas muss man ja arbeiten. Sehr zweifelhaft. Dennoch, der Film war unterhaltsam => 3,5 Punkte

Posted on June 25, 2006
- SatansVater

Also, die Story fand ich n wenig Plump, und dein Kumpel hat ziemlich leise gesprochen.
Aber die 5 Sterne holst du dir mit deiner Ich-Perspektive wieder raus!
Wie hast du das gemacht? Bin neuling in diesem Spiel...verstehe auch nicht wie man von szene zu szene so nen übergang macht, wo alles so schwarz kurz ausgeblendet wird.

Ach ja, du hast meinen letzten film gut kritisiert, hat mir sehr geholfen. Evtl. könntest du meinen neuen Film (wenn man es film nennen kann) bewerten und dazu schreiben, was du so meinst? Danke!

Posted on June 18, 2006
- JEDI-MASTER

Wow, wie ich sehe, hast du deine Idee sehr gut umgesetzt!

Plot: 8/10 Nichts besonders neues, aber trotzdem gut.
Editing: 15/15 Super Free Cam Einsatz!
Sound/Music: 4/5 Musik hättest du bis auf die Hintergrundmusik in der Bar weglassen können. Die VO war ok.
Dialougue: 8/10 Ganz gut.
Athmosphere: 10/10 Die Ego-Perspektive verleiht dem Film eine ganz besondere Atmospäre.
45/50 = *****

JM

Posted on June 17, 2006
- heuser7719

na das ist echt stark gemacht! Idee genial...cool umgesetzt. Und danke für den tip + statement. werde es mir wohl echt zulegen. lg nicki

Posted on June 17, 2006
- heffernann42

flei�?ig flei�?ig war der Junge! ich war schon oft auf deiner studioseite, nur war ich noch ne angemeldet, habe mir immer die filme angesehen. Auftragskiller ist cool genauso wie deine anderen Projekte, Krieg der Welten super!!

Posted on June 16, 2006
- Lukas_Jung

Die Ego Sicht ist eine echt super Idee und gut umgesetzt, aber es geht noch besser. Die story ist gut.
Der Boss ist aber sehr leise gewesen. Aber sonst echt gut, hat mir gut gefallen.
Bau umbedingt die Ego Sicht in Half Life ein. Fünf Sterne, fast allein schon wegen der Idee, einen solchen Film zu machen.

Posted on June 15, 2006
- El_Generale

Jo echt cooler Film!
Das is echt eine geniale Idee. Allerdings solltest du die noch ein bisschen perfektionieren...da sieht man zwischen durch noch einige körper teile von gordon.
Aber sonst echt nich schlecht.
Die 4 sterne sind zum ansporn, dass du HL richtig gut machst.

Posted on June 14, 2006
- ThePunisher99

woow..komme erst ma darauf die ego perspektive zu verwenden..ich wette mit dir, das s das jetzt gaaanz viele nachmachen werden..geil

Posted on June 13, 2006
- HitmanGames

Woooow!!
"Echte" Ego-Perspektive! Kann man eigentlich dann auch einen Ego-Shooter-Film drehen? ;-)
VO insgesamt ganz gut, Editing grandios! Story... nun ja.. typischer "Just-Another-Hitman-Movie". xD

5 Sterne!
Beutze die Ego-Sicht auf jeden Fall in HL:DP!! Sonst ist es kein HL! ;-)

Posted on June 13, 2006
- The_only_Iceman

Ich glaube für den Killer wäre ne ältere Stimme besser gewesen. Und die Texte fand ich manchmal etwas simpel gestrickt.
Die Idee mit der 1st person view finde ich klasse, aber leider noch nicht 100%ig gut umgesetzt. Aber ich denke das wird bei mehrmaligem Probieren besser.
Wie gesagt 1st person view ist ne gute Idee, aber durch nen ganzen Film, sollte sie sich nicht ziehen. Irgendwann will ich auch den Charakter sehen, mit dem ich die ganze Zeit rumlaufe. So wie im Musikvideo von "Smack my [oh please!] up" von The Prodigy.

Posted on June 13, 2006
- MFK88

Naja, immerhin kein so extremer schnellschuss wie viele andere Filme.

Erstmal zur VO. Die VO von Gordon war okay, es gab zwar relativ viel rauschen was aber nicht soo schlimm war. besonders MickaKev war jedoch viel viel viel zu leise. ich hab zwar fu�?ball laufen, aber den rest hab ich wunderbar verstanden, ihn jedoch gar nicht.

Jetzt zu dem hauptteil des films, die "Ego-perspektive".
es ist vielleicht eine ganz nette idee, aber die umsetzung, naja, die war nicht gerade hammermä�?ig. ich kam mir wirklich nie so vor, als wäre es die egoperspektive, besonders beim zeitunglesen nicht. au�?erdem hast du einige fehler mit eingebaut. z.b. sieht man die tür der U-Bahn zugehen - geht er durch die zuene tür? au�?erdem sah man öfters umrisse seines kopfes.

also nette idee - schwächere umsetzung - schwache VO --> 3 Sterne

Posted on June 13, 2006
- timorogowski

Hey, das war Spitze! Tolle Kameraeinstellungen! Super Story, gefällt mir! War viel Spannung und Action mit drin! Musik passt und VO`s waren echt gut!***** Sterne!

Gru�?
timorogowski

Posted on June 11, 2006
- Timo666

War auf jedenfall mal innovativ - bis jetzt, denn es ist natürlich nur eine Frage der Zeit, bis dein Film Nachahmer findet. Auffällig ist allerdings, dass es bei Türen und in kleineren Sets zu Clippingfehlern kommt. Das ist vermutlich nicht vermeidbar, daher sollte man es mit dem Einsatz der Ego-Perspektive auch nicht übertreiben. War aber abgesehen davon auf jeden Fall sehr unterhaltsam, auch wenn die Story schon X-mal in etlichen Variationen zu sehen war...

Posted on June 11, 2006
- OlliEntertainment

Man kommt ja gar nicht hinterher, so schnell erscheinen Deine Filme...
Super Idee mit dem First Person View....(spricht sich "wyou"...)
Gefällt mir gut...auch die Zusammenstellung der Sprecher ist gut.....
Film on!!!

Gru�? Olli....

Posted on June 11, 2006
 
Reviews
- Cobralord

WOW!!! Ein erstklassiger Film. Die First Person View gefällt mir sehr gut und ich würde mich freuen sie in einem anderen Film nochmal zu sehen.

Bitte sieh dir meinen neuen Film "Kampf in Gulch City - Showdown" an.

Posted on September 24, 2006
- silentscope56

YOU SHOULD PUT ENGLISH SUBTITLES IN IT!!!

Posted on August 28, 2006
- andy-katrin

Sehr gut umgesetzt.
Schau dir auch meine andren Filme an

Posted on August 26, 2006
- HollywoodcenterFilms

echt cooler movie wie der andere First person movie. Was mich störte war das geschrei im micro^^. Aber onst cooler film trotzdem geb ich dir noch 5 stars.

Posted on August 23, 2006
- reapar

i didnt understand it because i dont spek german but that was pleasent to watch

Posted on August 23, 2006
- AlphaBone

Die Technik ist wirklich nett, das ganze wirkt aber auf die zeit gesehen zu lahm und banal Frauen umbringen ist so garnicht mein geschmack von "Action".
Wie wärs mit kolumbianischen Drogenbosen oder sowas, dann gibts auch das nächstemal denn 5er.
Aber Technisch toll zusammen-gefrickelt.

Posted on August 22, 2006
- KaeptnWiglo

klasse film und klasse idee - coole story...

Posted on August 21, 2006
- -moviemaniac-

Da gibt es ja bereits einen "First Person View Movie". Deshalb hei�?t der Trailer den ich vorher gesehen habe auch "First Person View Movie 2" :-). Die Idee finde ich klasse und sie wurde in dem ersten Film auch gut umgesetzt. Einige Einstellungen sind nicht so gut getroffen, aber für den ersten Film dieser Art ist er echt toll geworden. Ich denke mal der zweite FPVM wird besser, deshalb für den Ersten nur 4 Sterne.

Posted on August 18, 2006
- AntiDogma

guter film

Posted on August 17, 2006
- notorious-matt1994

Boring!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Posted on August 6, 2006
- Michael-Vogt

Zur Idee: Sehr gut umgesetzt, ein paar von den Kamerafahrten werd ich mir abschauen.
Zur Technik: �?ber das VO muss ich nichts mehr sagen da schlie�? ich mich den anderen an. Ich hätte an ein zwei STellen etwas mehr Musik verwendet aber das ist Geschmacksache.
Zur Story: Nicht gerade Oscarverdächtig aber da es mehr ein Versuchsballon war kreid ich dir das nicht an.
Alles in allem hast du eine gute Idee, gut umgesetzt.

Posted on August 5, 2006
- kevinboeggering

bitte schrei nicht so ins mikro und puste nicht immer so ins mikro aber sag mickakev den ich auch sehr gut kenne und allen anderen die vo gemacht haben das sie einwenig lauter sprechen müssen aber sonnst story ok
ach und überingens du hast glaub ich fast jedes mal töten und killer verwendet

schau mal bei mir vorbei

Posted on August 4, 2006
- FraasMovies

Lob für die first person view. Hast du gut gemacht. Generell hat der Film alles was ein guter Film haben sollte. Der einzige Fehler war dein zu lautes VO. Insgesammt 5 Sterne.

Posted on August 1, 2006
- Sebastian_Hoff

Nette Ide!! Doch as mich an deinem Film stört is das deine Stimme lauter war als die anderen. Und Dine Story Kkam bei mir nicht wirklich rüber. Das lag fileich daran das du gro�? drum rum geretet hast und nich direck auf die Hauptgeschichte eingegangen bis. Aber ansonsten KLASSE werk!!!!!

Posted on July 31, 2006
- neist

Egoperspektiv. Sehr schwer darzustellen, an einigen Stellen ist es dir gut gelungen an anderen nicht, das Proplem ist die Höhe und die Bewegung. Ich denke mal es wäre eine gute Idee für "Half Life", aber wenn du selbst merkts das es mehr stört wie nützt lass es lieber raus. Aber der Versuch und das ergebnis sind 5 Sterne wert.

schau mal vorbei Kasoks 2 ist online, bring Zeit mit

Posted on July 18, 2006
- TheGreatProducer

Eine nette Idee mit der Perspektive, allerdings war die Story schon recht langweilig und nicht ganz überzeugend. Hinzu kommt das die Stimmen der anderen Sprecher zu leise geraten waren, die hättest du nochmal anpassen sollen. Für Idee und Mühen hast dir die 4 Sterne redlich verdient.

Posted on July 15, 2006
- the_richman

Gute Idee, aber manche Kamera fahrten waren nicht wirklich sinnvoll...und dazu kommt deine Voice: Du pustest die ganze Zeit ins Mikro und machst ein paar Aussprachefehler ('Wief' statt 'Wiu' bei View) und Sachen wie wie 'Am Schnellsten kommte man...' wieso nicht 'kam'? Naja mit 4 Sternen bist du recht gro�?zügig bedient...

Posted on July 9, 2006
- GooDilein

Alleine für die Idee gibts mindestens schonmal 4 Sterne, und für die Umsetzung dann 0,5 Sterne zusätzlich. Du bist echt an die Grenzen gestossen, leider ist es (glaube ich) auch nicht 100% möglich alles aus der first Person zu filmen, da man bei engerer Kameraführung leider oft auf Clippingfehler stösst. Die Story hat - wie andere gesagt haben - ein wenig geschwächelt aber für die Idee und den Umständen entsprechend geb ich dir 5 Sterne.

Gäb es allerdings eine Fortsetzung dann müsstest du an der Story arbeiten um wieder 5 zu kriegen :)

Posted on July 8, 2006
- FloE

Super gemacht, allerdings solltest du vielleicht bei Szenen wo du weg rennst, Fussschritt geräusche dazu machen... aber hab eigentlich ka könnt dadurch vielleicht a bissal realistischer rüber kommen. Weil wenn da die Kamera so schnell nach vor geht glaubt man eher das is wircklich nur a Kamerafahrt. Leider geht es ja nicht so ein wackeln zu machen, oder?

Posted on July 8, 2006
- Tal0n

Die Idee ist klasse....
Allerdings die Ausführung weniger.
Die Freecam hast du leider nicht optimal genutzt (wirkte nicht wirklich so als würde man bei irgendwem in der ego-perspektive sein),die Story hat geschwächelt und die VO war auch nicht wirklich der Bringer. Trotzdem alllein für die Idee und die Arbeit die du hierein gesteckt hast 4 Sterne.
Schau dir soch mal meinen neuesten an:
http://movies.lionhead.com/movie/94283
Ach ja...deine H.G.Wells werde ich mir nicht angucken, da ich die ersten Teile verpasst habe...schade =(

Posted on July 6, 2006
- spalter

verdammt coole idee mit der freecam eine durchgehende ego-perspektive zu erzeugen. wenn doch nur alle auf so gute idden kämen...

falls du mal so richtig ablachen willst:
http://movies.lionhead.com/movie/91031 -> ANALOLAX - Rectal Salbe
http://movies.lionhead.com/movie/92444 -> schloss wolfenstein teil 2
http://movies.lionhead.com/movie/92740 -> butts up for buttweiser

Posted on July 5, 2006
- caystarz

Fünf Sterne für den Mut - ein feiner Film. Du bist damit an die Grenzen des technisch Machbaren gegangen, das trauen sich nicht viele. Leider bist du ab und an auch über das Ziel hinausgeschossen (vermeidbares Klipping, verwirrende Kamerafahrten) - aber dies genauso wie die schwache Story sind in anbetrachte der Umstände verzeihbar.

Posted on July 5, 2006
- christo16

Klasse idee mit der ego perspektive, jedoch kommen die kamerafahrten nicht sinnvoll rüber auch fand ich die beiden gast stimmen ein bisschen zu leise.den soundtrack fand ich sehr gut.-----------> arbeite an der kamera und es wird nächstes mal ein hit.... ;)

Posted on July 4, 2006
- weiseart

Gute Idee und gute Umsetzung mit der freien Kamera. Das ist wirklich nicht so einfach zu machen. Von mir 5 sterne.

Posted on July 3, 2006
- danielbach

Find ich mal richtig Klasse.
Eine schlimme aber interessante Geschichte.
Ist mal was neues!

BWERTET AUCH MEINE FILME

Posted on July 2, 2006
- Pikmin

Guter movie, coole Idee!
Aber die nächsten Filme würde ich wieder normal drehen.
Ich finde das mit der Kamera ein bisschen störend!
Wie kann man es denn machen, dass man von frmeden Leuten Vo's bekommt?

Film on!!
gru�? Pikmin

Posted on June 30, 2006
- Groove44

Excellent Idea, but the VO's need work. Your voice was very clear and the other actors far too soft. Some you could hardly hear at all. I speak a tiny bit of german so I could work out a few bits hear and there. Your idea "sehr gut" :)

Posted on June 30, 2006
- Robin138

der film ist echt gut aber du könntest etwas mehr action rein bringen aber trotzdem fide ich die idee sher gut

Posted on June 29, 2006
- SebastianW

Nette Idee mit der Ego Perspektive.
Aber die Kamerafahrten waren nicht so menschlich., aber da es dein erster Versuch mit der Ego Perspektive war, gebe ich dir trotzdem 5 Sterne! Vielleicht kannst diese Technik in deinen neuen Film besser machen!

Gru�?: SebastianW!

Posted on June 29, 2006
- ShahRukhKhan

Die Idee war in der tat sehr gut..nur das die ganzen Kamerafahrten nicht menchlich genug aussehen!Einige Kamerafahrten gingen schräg, wad ziemlich verwirrend aussah!
Aber die Idee war gut, wenn man das vcerbessert, wird das sau geil...die Story hat seinen zweck erfüll!Alles in allem super!

Posted on June 27, 2006
- vegas9879

great movie

Posted on June 27, 2006
- Knopfer

Die Idee war sehr gut. VO war OK, nur die eine Stimme in der Tat viel zu leise. Vom Schnitt her ist noch besseres drin. Was mich aber richtig gestört hat, ist die Verletzung. Die hätte man noch vor der Ermordung säubern können. Die Spuren sind ja wohl zu eindeutig und er wäre innerhalb von 24 Minuten gefasst. Auch die �?berlegungen am Anfang. Sehr zweifelhaft. Kein Geld, also Killer, irgend etwas muss man ja arbeiten. Sehr zweifelhaft. Dennoch, der Film war unterhaltsam => 3,5 Punkte

Posted on June 25, 2006
- garudasoul

Sehr guter Film

Posted on June 24, 2006
- chrisu69

sehr schöne idee hat mir gut gefallen,nur an der lautstärke von den vo´s musst du noch ein wenig arbeiten

Posted on June 21, 2006
- TimBurtonFan

Handwerklich originell.

Posted on June 20, 2006
- Bobber5

Great movie, Starmovie! This movie rocks! Thank you! I love you Starmovie! Great use of Freecam! I also have The Movies Stunts & Effects installed!

Posted on June 19, 2006
- budrick

mein gott ich will ja nicht ganzen film verraten
es ist ja nur ein trailer

Posted on June 18, 2006
- SatansVater

Also, die Story fand ich n wenig Plump, und dein Kumpel hat ziemlich leise gesprochen.
Aber die 5 Sterne holst du dir mit deiner Ich-Perspektive wieder raus!
Wie hast du das gemacht? Bin neuling in diesem Spiel...verstehe auch nicht wie man von szene zu szene so nen übergang macht, wo alles so schwarz kurz ausgeblendet wird.

Ach ja, du hast meinen letzten film gut kritisiert, hat mir sehr geholfen. Evtl. könntest du meinen neuen Film (wenn man es film nennen kann) bewerten und dazu schreiben, was du so meinst? Danke!

Posted on June 18, 2006
- JEDI-MASTER

Wow, wie ich sehe, hast du deine Idee sehr gut umgesetzt!

Plot: 8/10 Nichts besonders neues, aber trotzdem gut.
Editing: 15/15 Super Free Cam Einsatz!
Sound/Music: 4/5 Musik hättest du bis auf die Hintergrundmusik in der Bar weglassen können. Die VO war ok.
Dialougue: 8/10 Ganz gut.
Athmosphere: 10/10 Die Ego-Perspektive verleiht dem Film eine ganz besondere Atmospäre.
45/50 = *****

JM

Posted on June 17, 2006
- Kai-1992

mir fällt nur eines ein...
echt geile idee
der einzige makel... "der boss" redet viel zu leise

aber sonst guter movie!!
film on!!!

rate my movies Kai

Posted on June 17, 2006
- Aron1202

First person ....;)English Text plz!?;):D

Posted on June 17, 2006
- heuser7719

na das ist echt stark gemacht! Idee genial...cool umgesetzt. Und danke für den tip + statement. werde es mir wohl echt zulegen. lg nicki

Posted on June 17, 2006
- ElizabethSusan

Huskerdu

Posted on June 16, 2006
- Kieffer

Im not german but my name is!.great movie though!Wii heh get it?The story is great!

Posted on June 16, 2006
- heffernann42

flei�?ig flei�?ig war der Junge! ich war schon oft auf deiner studioseite, nur war ich noch ne angemeldet, habe mir immer die filme angesehen. Auftragskiller ist cool genauso wie deine anderen Projekte, Krieg der Welten super!!

Posted on June 16, 2006
- MManu

hammer idee das mit der ego sicht! der film hat mir sehr gut gefallen nur der ton war nicht immer so gut manchmal war die eine stimme viel leiser als die andere aber das ist ja nicht so schlimm deshalb 5*

besuch doch mal mein studio...

Posted on June 16, 2006
- guitartiger

like the first person view but please translate in english

Posted on June 16, 2006
- Lukas_Jung

Die Ego Sicht ist eine echt super Idee und gut umgesetzt, aber es geht noch besser. Die story ist gut.
Der Boss ist aber sehr leise gewesen. Aber sonst echt gut, hat mir gut gefallen.
Bau umbedingt die Ego Sicht in Half Life ein. Fünf Sterne, fast allein schon wegen der Idee, einen solchen Film zu machen.

Posted on June 15, 2006
- NilsRambow

WoW, eine echt gute idee und gut umgesetzt, ich freu mich auf noch mehr dieser filme von dir, mach weiter so, 5 - sterne

Posted on June 14, 2006
- Monkeybt93

cool idea, but the movie itself was weak.

Posted on June 14, 2006
- mfilme

Jo Super gut gemacht also du hast dir eine gute Idee ausgedacht ^^
Könnte nicht beser sein.
Dein Film Half-Life wird sicher cool.
Mach weiter

mfilme
www.mfilme.de.ms

Posted on June 14, 2006
- El_Generale

Jo echt cooler Film!
Das is echt eine geniale Idee. Allerdings solltest du die noch ein bisschen perfektionieren...da sieht man zwischen durch noch einige körper teile von gordon.
Aber sonst echt nich schlecht.
Die 4 sterne sind zum ansporn, dass du HL richtig gut machst.

Posted on June 14, 2006
- MichaelWallek

Gratuliere, ein wirklich guter Einfall, super umgesetzt. Wäre interessant mehr davon zu sehen.

Kannst ja mal bei mir vorbeigucken

Posted on June 14, 2006
- Streberking

die idee mit der ego-perspektive ist wirklich gut, allerdings trifft das nicht auf die dialoge und die story zu.

Posted on June 13, 2006
- nasum84

Die Idee ist super, allerdings du die Technik noch ein wenig verfeinern, bevor du diese in einen Film eibaust, die Story war nichts wirklich besonderes

Wie gesagt, noch ein wenig die Technik verfeiern, dann wäre das auch bereit in einem Film eingebaut zu werden

Posted on June 13, 2006
- BaalRok

Eine interessante Idee mit der Ego-Perspektive, welche aber teils ihre Wirkung nicht entfalten vermag. In Einigen Szenen passte dies sehr gut, in anderen wiederum wirkte es einfach nur unnatürlich, da zu flie�?end. Auch �??clippten�?? teils andere Objekte ins Bild, was auch keinen wirklich guten Eindruck machte.
Die Geschichte an sich ist simpel gestrickt, wie die teils etwas ideenlos anmutenden Dialoge. Aber da dieser Film eher eine Technik-Demo darstellt, fällt es nicht so stark ins Gewicht.
Das Voice Over wäre recht ordentlich geraten, wenn nicht diese Starke Lautstärken-unausgewogenheit wäre. Die Unterschiede sind da wirklich enorm: Du solltest in Zukunft auf jeden Fall die Voices in einem Audioprogramm anpassen.

Posted on June 13, 2006
- GermanMovies

Geil...super Idee mit der Ego-Perspecktive.

Posted on June 13, 2006
- ThePunisher99

woow..komme erst ma darauf die ego perspektive zu verwenden..ich wette mit dir, das s das jetzt gaaanz viele nachmachen werden..geil

Posted on June 13, 2006
- HitmanGames

Woooow!!
"Echte" Ego-Perspektive! Kann man eigentlich dann auch einen Ego-Shooter-Film drehen? ;-)
VO insgesamt ganz gut, Editing grandios! Story... nun ja.. typischer "Just-Another-Hitman-Movie". xD

5 Sterne!
Beutze die Ego-Sicht auf jeden Fall in HL:DP!! Sonst ist es kein HL! ;-)

Posted on June 13, 2006
- Basti1

War echt gut!
Gute Kameraeinstellungen!

Gru�?
Basti1.

Posted on June 13, 2006
- The_only_Iceman

Ich glaube für den Killer wäre ne ältere Stimme besser gewesen. Und die Texte fand ich manchmal etwas simpel gestrickt.
Die Idee mit der 1st person view finde ich klasse, aber leider noch nicht 100%ig gut umgesetzt. Aber ich denke das wird bei mehrmaligem Probieren besser.
Wie gesagt 1st person view ist ne gute Idee, aber durch nen ganzen Film, sollte sie sich nicht ziehen. Irgendwann will ich auch den Charakter sehen, mit dem ich die ganze Zeit rumlaufe. So wie im Musikvideo von "Smack my [oh please!] up" von The Prodigy.

Posted on June 13, 2006
- MFK88

Naja, immerhin kein so extremer schnellschuss wie viele andere Filme.

Erstmal zur VO. Die VO von Gordon war okay, es gab zwar relativ viel rauschen was aber nicht soo schlimm war. besonders MickaKev war jedoch viel viel viel zu leise. ich hab zwar fu�?ball laufen, aber den rest hab ich wunderbar verstanden, ihn jedoch gar nicht.

Jetzt zu dem hauptteil des films, die "Ego-perspektive".
es ist vielleicht eine ganz nette idee, aber die umsetzung, naja, die war nicht gerade hammermä�?ig. ich kam mir wirklich nie so vor, als wäre es die egoperspektive, besonders beim zeitunglesen nicht. au�?erdem hast du einige fehler mit eingebaut. z.b. sieht man die tür der U-Bahn zugehen - geht er durch die zuene tür? au�?erdem sah man öfters umrisse seines kopfes.

also nette idee - schwächere umsetzung - schwache VO --> 3 Sterne

Posted on June 13, 2006
- Sebie552

Klasse Freecam! Ich kann das leider nicht so, denn bei mir funktioniert das Mausrad nicht! :(
Ansonsten guter Film und gutes Voice nur das vom MichkaKev war viel zu leise. Das hättest du in Audacity oder ähnlichem ändern müssen!
5 Sterne.

Gru�?
Sebie552

Posted on June 13, 2006
- BlooX

Crazy [oh please!]. Schau mal bei mir Vorbei.

Posted on June 13, 2006
- cartma7546

YA!

Posted on June 12, 2006
- MickaKev

Gute Arbeit Gordon
du bekommst wie vereinbart das Geld
echt krasser Film mal was neues

Posted on June 12, 2006
- micha83

Kameraumsetzung ist dir sehr gelungen!
�?berhaupt eine gelungene Idee!
Allerdings waren die Voicelautstärke extrem sch[oh please!]end!
Knappe 5 Sterne!

Posted on June 12, 2006
- Keoma

Ziemlich gut hinbekommen mit der Ego-Perspektive. Die ganze Arbeit und die recht guten VO sind mir dann auch vier Sterne wert.

Posted on June 11, 2006
- starmovies

Geiler FIlm!
Geniale Idee.
Nur an der Story happerts.....

Posted on June 11, 2006
- timorogowski

Hey, das war Spitze! Tolle Kameraeinstellungen! Super Story, gefällt mir! War viel Spannung und Action mit drin! Musik passt und VO`s waren echt gut!***** Sterne!

Gru�?
timorogowski

Posted on June 11, 2006
- Timo666

War auf jedenfall mal innovativ - bis jetzt, denn es ist natürlich nur eine Frage der Zeit, bis dein Film Nachahmer findet. Auffällig ist allerdings, dass es bei Türen und in kleineren Sets zu Clippingfehlern kommt. Das ist vermutlich nicht vermeidbar, daher sollte man es mit dem Einsatz der Ego-Perspektive auch nicht übertreiben. War aber abgesehen davon auf jeden Fall sehr unterhaltsam, auch wenn die Story schon X-mal in etlichen Variationen zu sehen war...

Posted on June 11, 2006
- moviemaker291003

gr8 movie! plz rate my geek to gangster 1 and 2!!!

Posted on June 11, 2006
- OlliEntertainment

Man kommt ja gar nicht hinterher, so schnell erscheinen Deine Filme...
Super Idee mit dem First Person View....(spricht sich "wyou"...)
Gefällt mir gut...auch die Zusammenstellung der Sprecher ist gut.....
Film on!!!

Gru�? Olli....

Posted on June 11, 2006